Home / Magazin-Tipp / Margot Sontag ist Mensch des Monats

ANZEIGE

Margot Sontag ist Mensch des Monats

Margot Sontag
Margot Sontag ist Mensch des Monats. (Foto: Klönschnack)

Unser Mensch des Monats heißt in diesem Monat Margot Sontag. Sie ist ehrenamtlich zuständig für die Kirchenkaten in Blankenese – ein Projekt für Obdachlose.

Kirchenkaten gibt es in vielen deutschen Gemeinden. Überall bedarf es an Räumlichkeiten und eben Ehrenamtlichen, die organiseren, vermitteln, sich kümmert. Margot Sontag hat dieses Ehrenamt seit 1998 inne, seit Eröffnung der hiesigen Kirchenkaten.

Sontag beschönigt nichts, erzählt von Menschen, die heute in einer BVE-Wohnung ein selbstbestimmtes Leben führen, aber auch von Drogenabstürzen, Mietsäumnis und ähnlichem. Die Bilanz ist somit durchwachsen, aber ihr geht es um den Respekt. Sie selbst betrachtet sich daher eher als Organisatorin, denn als Sozialarbeiterin. Die Geld steht für sie nicht im Vordergrund, ihr macht die Arbeit Spaß und ihr Lohn sind ab und an die kleinen Erfolgserlebnisse.

Mehr über das Leben von Margot Sontag lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch