Home / Lokales / Elbvororteseite 78

Elbvororte

Naturschutzgebiete: So grün sind die Elbvororte

Wildgehege Klövensteen, Naturschutzgebiete, Kloevensteen

Wenn es um Naturschutzgebiete geht, befindet sich Hamburg im bundesweiten Vergleich weit vorne. So besteht Hamburg und Umgebung zu 8% aus Naturschutzgebieten, die es für Naturliebhaber, Tierfreunde und Spaziergänger zu entdecken gilt. Eine Auswahl der schönsten Naturschutzgebiete in den Elbvororten finden sie hier. Naturschutzgebiet Flottbektal ...

Mehr »

Konzert: Die Fantastischen Vier laden Flüchtlinge ein

„Refugees welcome“: Die Fantastischen Vier spielen am 22. August 2015 Open Air auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld – und laden gemeinsam mit Konzertveranstalter FKP Scorpio Flüchtlinge aus der Wohnunterkunft August-Kirch-Straße zu ihrem Konzert ein. Im Zuge ihrer großen Rekord Open ...

Mehr »

Trommler gesucht!

Lurup. Am 17. August 2015 beginnt wieder der Trommelkurs der „Coolen Stadtteiltrommler“ im Stadtteilhaus Lurup. Alle vierzehn Tage lernen Interessierte das Trommeln und wie viel Spaß das gemeinsame Musizieren macht. Jeder kann etwas, alle tragen etwas bei. Das Besondere ist, dass ...

Mehr »

Gospelchor Nienstedten sucht Sänger

Nienstedten. Der Gospelchor Nienstedtener sucht weitere singfreudige Tenöre und Bässe. Wer Freude am Singen hat und Chor- oder Stimmerfahrung mitbringt ist herzlich eingeladen. Das Motte des Chores lautet: Singen schafft Gemeinschaft – Singen will gelernt sein, Singen schafft Spiritualität und setzt einen ...

Mehr »

650 Jahre Messe in Hamburg – Schümanns Hamburger berichtet

Einst galten sie als Muss. In Zeiten beschränkter Mobilität, in Abwesenheit moderner Kommunikationsmittel waren Messen für Gewerbetreibende eine Notwendigkeit. Wer im Mittelalter up-to-date bleiben oder auch nur den Warenfluss für kommende Geschäftsperioden sichern wollte, der kam um den Besuch einer ...

Mehr »

Streit um Hunde-Besitzer am Elbufer

Obwohl viele Teile des Elbufers für Hunde gesperrt sind, kommt es immer wieder zu Konflikten zwischen Hundebesitzern und Spaziergängern ohne vierbeinige Begleiter. Beispielsweise am Strand zwischen Blankenese und Falkensteiner Ufer… Hier gibt es zwar einen Abschnitt, der mit kleinen grünen ...

Mehr »

Weltmeister der working equitation in Sülldorf

Sülldorf. Ein Trainingswochenende mit einem Weltmeister: Nuno Avelar, der amtierende Weltmeister der Disziplin „working equitation“ kommt aus Portugal und trainiert je nach Ausbildungsstand und Wünschen in working equitation und Dressur (alle Lektionen, feinste Hilfengebung, Vertrauensförderung zwischen Reiter und Pferd). Working ...

Mehr »

Jetzt bei Twitter über aktuelle Busverspätungen informieren

Ab sofort wird die Verkehrsbetriebe Hamburg-Holstein GmbH liniengenaue Verkehrsinformationen zur Verfügung stellen. Jede VHH Linie erhält bei Twitter dafür ein eigenes Hashtag. Die Infos können auch per E-Mail abonniert werden und stehen pro Linie wie ein Newsticker als RSS-Feed zur ...

Mehr »

Ein gefährlicher Spaß: Baden in der Elbe

Badetote in Hamburg

Blankenese. Oh du fröhliche Sommerzeit. Am Strandweg reihen sich die Handtücher aneinander, während ihre Besitzer ein erfrischendes Bad in der Elbe nehmen. Doch wer hier badet, geht ein hohes Risiko ein. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) warnt vor dem Baden in ...

Mehr »

Sommerferien in der Natur verbringen

Der Naturschutzbund Hamburg (NABU) lädt am 13. August 2015 Kinder zu einer kleinen Exkursion ein. Am 23. August 2015 wird das Ende der Sommerferien mit dem Kranichfest gefeiert. In der Natur gibt es immer etwas zu entdecken. Tierspuren zum Beispiel oder ...

Mehr »