Home / Wedel / „Codewort: Doppelkopf“ im Theater Wedel

ANZEIGE

„Codewort: Doppelkopf“ im Theater Wedel

Fünf Freunde brauchen dringend Geld (Foto: Theater Wedel)

Wedel. Das Theater Wedel präsentiert am 26. Mai 2018 die Uraufführung der Komödie „Codewort: Doppelkopf“ von Ise Papendorf. Noch sind Karten erhältlich. 

Im Altersheim geht es ruhig zu. Noch! Rosi, Walter, Margret, Willy und Hajo wollen gemütlich eine Partie Doppelkopf spielen. Den Pfleger Jens können sie sogar zu einem außerplanmäßigen Kaffee überreden. Dann erfahren sie von ihm, dass ihre Freundin Gerda das Heim verlassen muss. Sie kann es sich offenbar nicht mehr leisten. Gerda rauswerfen? Nie und nimmer!

Und schon überlegen die fünf Freunde, wie sie dafür sorgen können, dass die alte Dame bleiben kann: sie brauchen Geld. Viel Geld. Aber woher nehmen, wenn nicht stehlen? Unversehens werden die fünf betagten Protagonisten zu – mehr oder weniger – erfolgreichen Verbrechern.

Darsteller: Wolfgang Muschter, Doris Jankowski, Krista Kniel, Michael Reimer, Hans Kall, Tim Landsberger, Andrea Speer und Gerta Hellriegel
Regie: Günter Hagemann

Vorstellungs-Termine von „Codewort: Doppelkopf“

26. Mai (Premiere)/ 27./2. Juni/8./9./15./16./17. (15 Uhr)/22./23. Juni jeweils um 20 Uhr.

Karten zum Preis von 16,50 Euro/9,50 Euro (Schüler/Studenten) sind online erhältlich, im Vorverkauf dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr an der Theaterkasse sowie ab jeweils 19 Uhr an der Abendkasse.

Theater Wedel
Rosengarten 9, Wedel

Über Louisa Heyder