Home / Termine / So wird Halloween in Hamburg 2019 gefeiert

ANZEIGE

So wird Halloween in Hamburg 2019 gefeiert

Halloween in Hamburg
Auch in Hamburg wird Halloween groß geschrieben. (Foto: depositphotos.com / TeriVirbickis)

Ursprünglich begann die Halloween-Tradition in Irland. Einwanderer verbreiteten das Brauchtum schließlich in die USA. Dort wurde das Grusel-Spektakel groß und erobert seit einigen Jahren die ganze Welt – auch in der Hansestadt. So feiert man Halloween in Hamburg 2019: 

Auch in Hamburg führt inzwischen kein Weg mehr an den Kürbisköpfen und den gruseligen Kostümen vorbei. Die Eventbranche hat das Ereignis längst für sich entdeckt und präsentiert Jahr für Jahr mehr Parties. Und da der 31. Oktober aufgrund des Reformationstags seit neuestem auch in Hamburg ein Feiertag ist, fallen die wichtigsten Parties bereits auf den 30. Oktober.

Beiß mich… in der Nacht zu Halloween

„Donnerstag ist frei“. Mit dieser Aussage werben die Veranstalter der „Beiss mich“-Veranstaltung. Denn, dass der Reformationstag in der Hansestadt ein Feiertag ist, ist quasi ein Novum. Auf zwei Dancefloors im „Parlament“ tanzen Monster und Zombies zu feurigen Beats.
Wann: 30.10.2019, ab 20 Uhr
Wo: Parlament, Rathausmarkt 1
Mehr Infos gibt’s hier

Radio Hamburg Halloween Party

„Nichts für schwache Nerven“ – so macht die Radio Hamburg Halloween Party im Hühnerposten auf sich aufmerksam. Hier kommt jeder Gruselfan auf seine Kosten.
Wann: 30.10.2019, ab 21 Uhr
Wo: Hühnerposten, Hühnerposten 1a
Mehr Infos gibt’s hier

Halloween im Edelfettwerk

Mit Hexen tanzen, Vampiren das Blut wegtrinken und den Geistern das Fürchten lehren. Das alles passiert am Vorfeiertag im Edelfettwerk
Wann: 30.10.2019, ab 22 Uhr
Wo: Edelfettwerk, Schnackenburgallee 202
Mehr Infos gibt’s hier

Zombieland 36

„Hamburgs größte Halloween-Party“ – so wirbt die Große Freiheit 36 für ihre Gruselparty auf dem Kiez. Auf drei Ebenen werden Charts, Metal, Rock, Gothic und Latin Music zelebriert.
Wann: 30.10.2019, ab 22 Uhr
Wo: Große Freiheit 36
Mehr Infos gibt’s hier

Hollyween im Thomas Reed

Auch das Thomas Reed auf der Reeperbahn verwandelt sich wieder einen gruseligen Geister-Club auf 3 Ebenen – inklusive Outdoor-Bereich. Das Besondere: Wer verkleidet ist, bekommt bis 1 Uhr freien Eintritt.
Wann: 30.10.2019, ab 22 Uhr
Wo: Thomas Read, Nobistor 10
Mehr Infos gibt’s hier

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch