Home / Termine / Halloween 2020 in Hamburg trotzt Corona

ANZEIGE

Halloween 2020 in Hamburg trotzt Corona

halloween 2020 in hamburg
Foto: David Menidrey / Unsplash

Halloween 2020 in Hamburg steht vor der Tür, und dieses Jahr wird es aufgrund der dunklen Zeiten der Pandemie noch beängstigender sein. Das Ereignis ist eine irische Tradition, die sich auf die Vereinigten Staaten ausgeweitet hat. Jetzt ist die Horrorshow auf der ganzen Welt angekommen –  einschließlich der Stadt Hamburg, 

Inmitten von Hexen, Zombies und den verschiedensten Gruselfiguren finden in der Hansestadt verschiedene Veranstaltungen statt, von denen nachfolgend einige aufgeführt sind. Es ist an der Zeit, die Kreativität zu wecken, um die beängstigendsten Fantasien zu kreieren und Süßigkeiten an Kinder zu verteilen (sonst kann Unheil geschehen).

Halloween 2020 in Hamburg – und in BallinStadt

Beängstigender Spaß in BallinStadt! Einen Tag vor Halloween versteckten sich viele Geister in der Ausstellung. Ausgestattet mit einer schwarzen Glühbirne kann jedes Kind zum Geisterjäger werden. Wer die meisten Gespenster gefunden hat, wird eine kleine Überraschung erleben. Außerdem wird nach dem furchterregendsten Mund-und-Nasen-Schutz gesucht. Welche ie Maske kann das Kostüm noch gruseliger machen? Tickets gibt es hier.

Ort: BallinStadt – Veddeler Bogen 2, 20539 Hamburg
Datum: 30. Oktober 2020
Weitere Informationen finden Sie hier.

Zombie-Ball: Halloween-Party im Molotow

Wenn es keinen Platz mehr in der Hölle gibt, kommen die Toten… zu Molotow! Der Zombie-Ball ist seit Jahren der Tanzabend für alle Untoten in der Stadt. Dieses Jahr wird es noch beängstigender sein, denn: es wird nicht getanzt! Es gibt Live-Musik von den Gruppen Drens und Suck. Und das kostenlos

In Molotow, wo Zombies, Hexen und Geister gute Nacht sagen, Blut trinken und die Nacht gemeinsam verbringen (in sicherer Entfernung von Corona), werden die gruseligsten Hits von Indie, Pop und Hip-Hop serviert. Natürlich gelten auch die üblichen Verhaltensregeln.

Ort: Molotow-Musikclub – Nobistor 14, 22767 Hamburg (St. Pauli)
Datum: 30. Oktober 2020 ab 21.00 Uhr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Hollyween im Thomas Read

Hollyween in der Corona-Ausgabe. Halloween wird auf 2 Ebenen gefeiert (mit Ausnahme der Sperrstunde ab 23 Uhr, wenn nur die Kneipe geöffnet ist). Jeder, der sich verkleidet, bekommt einen Shot aufs Haus. Das beste Kostüm gewinnt einen Getränkegutschein und ab 22 Uhr gibt es Live-Musik mit Rico Bowen. Alle Hygienemaßnahmen werden umgesetzt.

Ort: Thomas Read Irish Bar & Club – Nobistor 10, 22767 Hamburg
Datum: 30. Oktober 2020 ab 22 Uhr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Old, but Gold – Ü30 – Hip-Hop

Am 31. Oktober wird im Docks ein großes Halloween-Special gefeiert. DJs wie Denyo, DJ Dynamite und Ben Kenobi zelebrieren Hip-Hop- und RnB-Klassiker, gespickt mit Perlen von heute. Es besteht keine Kostümpflicht, aber der Veranstalter bittet darum, dass man sich doch etwas Mühe gibt.

Standort: Docks – Spielbudenplatz 19, 20359 Hamburg-St. Pauli
Datum: 31. Oktober 2020 ab 21:00 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier.

Filmtreff: Horror-Spaß zu Halloween

Gruseliger Spaß mit einer chaotischen Familie – geeignet zu Halloween! Vorführung eines Zeichentrickfilms, der etwa 85 Minuten dauert. Geeignet für Teilnehmer ab 8 Jahren. Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich über den aktuellen Stand der Veranstaltung sowie die geltenden Hygienevorschriften direkt auf der Webseite des Veranstalters.

Standort: Bücherhalle Elbvororte – Sülldorfer Kirchenweg 1, 22587 Hamburg
Datum: 29. Oktober 2020 um 16.30 Uhr
Weitere Informationen finden Sie hier.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch