Home / Termine / Film ab – Kurzfilme am Gymnasium Hochrad

ANZEIGE

Film ab – Kurzfilme am Gymnasium Hochrad

Dreharbeiten am Gymnasium Hochrad

Othmarschen. Am 7. November 2019 präsentieren Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Hochrad eigene Kurzfilme bei der vierten Filmshow der Schule. Gezeigt werden Filme von Schülern aller Altersstufen, die im vergangenen Jahr am Gymnasium Hochrad entstanden sind. 

Dieses Jahr dreht sich alles um die Naturwissenschaften. Premiere hat das Filmprojekt „Reise ins All“ des Oberstufenkurses vom Profil „Experiment Erde“. Die Schüler brachten dafür eine Kamera und allerhand Messgräte ins All und werteten spektakulären Aufnahmen und Daten aus. Entstanden ist eine spannende Dokumentation.

Filmische Interpretationen wissenschaftlicher Texte zu sonderbaren Essgewohnheiten so mancher Tierarten entstanden während der Projektwoche zum Thema „Ess-Kalation“. Auf dem Speiseplan der diesjährigen Filmshow stehen aber wieder die Klassiker des Animationsfilms. Knete und Papier werden zum Leben erweckt und die Welt der Dinge spielt verrückt: Ein Auto rast durch den Jenischpark, Zauberkräfte durchströmen junge Menschen, eine Schar Mädchen geht auf Tauschstation und Rhythmen lassen die Filmbilder tanzen.

Die Filmshow findet am Donnerstag, den 7. November 2019 um 19 Uhr in der Aula statt. Der Eintritt ist frei (um eine Spende wird gebeten).

Gymnasium Hochrad
Hochrad 2, Othmarschen

Über Louisa Haroun