Home / Termine / 6.6.2016: Gymnasium Blankenese zeigt eigenes Theaterstück

ANZEIGE

6.6.2016: Gymnasium Blankenese zeigt eigenes Theaterstück

Schüler des Gymnasiums Blankenese in "Ego"

Blankenese. Schüler aus dem Kunst und Ästhetik Profil des Gymnasium Blankenese präsentieren am 6. und 8. Juni ihr erstes selbstgeschriebenes Theaterstück „Ego“. Parallel zur Aufführung werden auch die Ergebnisse des Kunstunterrichts ausgestellt.  

Das Theaterstück „Ego“ handelt von einer selbstverliebten Gesellschaft, deren Helden tagtäglich ein virtuelles Leben führen, das von Snapchat, Instagram und Facebook geprägt ist. Jeder ist sich selbst am wichtigsten. Es geht nicht mehr darum, was sie sind, sondern nur noch darum, was sie sein wollen. Die Personen sind gierig nach Bewunderung und ständig damit beschäftigt, ihre Wirkung auf andere zu inszenieren.

Was aber passiert, wenn der Staat, ähnlich wie bei George Orwells „1984“, in dieses Gefüge eingreift? Was passiert, wenn alles, was das bisherige Leben geprägt hat, plötzlich verboten wird? Spiegel, Fotos, soziale Netzwerke und jegliche Individualität.

Beginn jeweils um 20 Uhr. Eintritt frei.

Gymnasium Blankenese
Oesterleystraße 27, Aula 

Über Louisa Heyder