Home / Termine / 18.6.2016: Piano-Slam bei Wedeler Musiktage

ANZEIGE

18.6.2016: Piano-Slam bei Wedeler Musiktage

Die Piano-Slam-Grafik von Ole West ist diesmal ein „Stutzflügler“

Wedel. Vom 17. bis 26. Juni 2016 finden die ersten Wedeler Musiktage im Rist-Forum statt. Am 18. Juni 2016 zeigen junge, kreative Tastentalente in einem Klavier-Battle ihr Können. 

Die Idee hinter den Wedeler Musiktagen ist, die profilierte Musikszene der Stadt Wedel mit auswärtigen Künstlern zu vernetzen und damit ein möglichst breites Musikangebot für das Publikum aus der Region zu schaffen. Das Programm reicht vom Klavier-Abend mit mehreren Solisten über eine Chornacht bis hin zum Orchesterkonzert.

Eröffnet durch Stadtpräsidentin Renate Palm starten die Musiktage mit dem schon traditionellen Piano Slam. Hier treten kreative Nachwuchspianisten zwischen 6 und 20 Jahren, die sich in Castings und Vorentscheidungen vor einer Fachjury durchgesetzt haben, gegeneinander an. Ausschlaggebend ist dabei ein Vortrag, der im Gegensatz zur „klassischen“ Interpretation durch originelle Performances ergänzt wird.

Von den 30 ausgewählten Bewerbern für den diesjährigen Piano-Slam hat die Jury um Mathias Christian Kosel, den Begründer des Klavier-Battles, 11 Piano Slammer ausgewählt, die sich nun auf das Finale am 18. Juni vorbereiten.

Das diesjährige Motto lautet „Halftime – Halbzeit!“ – passend zur Fußball-EM. Der erste Preis wird vom Steinway-Haus Hamburg gestiftet und ist mit 300 Euro dotiert.

Die Entscheidung über den Sieger treffen die Zuschauer. Für alle Slammer gibt es eine eigens zu diesem Anlass entworfene, in kleiner Auflage gedruckte und signierte Grafik des Wedeler Künstlers Ole West.

Weitere Informationen zum Festival finden Sie hier.
Beginn des Piano-Slams um 11 Uhr, Eintritt 10 Euro, Karten nur an der Tageskasse.

Rist-Forum, Am Redder 8, Wedel

Über Louisa Heyder

Avatar