Home / Schlagwortarchiv: Wirtschaft

Schlagwortarchiv: Wirtschaft

Mein Arbeitsplatz als Spielplatz-Agent

spielplatz-agent

Die offizielle Berufsbezeichnung von Philipp Müller ist Technischer Sachbearbeiter für öffentliche Spielplätze. Der Spielplatz-Agent ist u.a. verantwortlich für die Sicherheit und die Neuentwicklung von Spielplätzen im Bezirk Altona.  Müllers Job ist angesiedelt in der Abteilung „Stadtgrün“. Dabei trägt er eine ...

Mehr »

Corona-Lockdown in Hamburg: Ab Freitag strengere Regeln

Corona-Lockdown in Hamburg

Der Hamburger Senat hat sich in einer Sondersitzung darauf verständigt, den den Corona-Lockdown in Hamburg, entsprechend den Vorgaben von Bund und Ländern, auszubauen und zu verschärfen. Die neuen Regelungen werden ab Freitag bis voraussichtlich Ende Januar in Kraft treten. Obwohl ...

Mehr »

Lockdown in Hamburg: Diese Regeln gelten ab Mittwoch

lockdown in hamburg, coronavirus weihnachten

Deutschland geht ab kommenden Mittwoch bis mindestens zum 10. Januar in einen harten Lockdown. Das betrifft auch die Einwohner Hamburgs. Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) sagt, es sei eine ernste Situation und er werde weitgehend die Beschlüsse des Bundes übernehmen. Der ...

Mehr »

Nikolaus und Co.: Wer bringt eigentlich die Geschenke?

Geschenke

Um die Weihnachtsgeschichte herum ranken sich viele Mythen und in jedem Land wird eine andere Geschichte erzählt. Und über allem steht die Frage: Wer bringt die Geschenke? Der Nikolaus? Der Weihnachtsmann oder Väterchen Frost? Eine Spurensuche. Zunächst muss festgehalten werden: ...

Mehr »

Mein Arbeitsplatz als Sozialarbeiter bei Hinz&Kunzt

Sozialarbeiter

Stephan Karrenbauer ist Sozialarbeiter und arbeitet seit 26 Jahren beim Obdachlosen-Magazin „Hinz&Kunzt“. Er kümmert sich um die Belange von Wohnungslosen – und ist unser Mensch des Monats.  Seit bereits 1993 gibt es bereits das Straßenmagazin „Hinz&Kunzt“. Genau so lange ist ...

Mehr »

Auch Hamburg bis 10. Januar im Teil-Lockdown

teil-lockdown

Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte am vergangenen Mittwochabend, Deutschland sei noch „sehr weit“ von dem erwarteten Zielwert zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie entfernt. Die Zahl der Todesopfer ist nach wie vor hoch. Das gilt auch für Hamburg und so gilt der verlängerte ...

Mehr »

Coronavirus: Weihnachten zwischen Lockdown und Impfung

lockdown in hamburg, coronavirus weihnachten

Da das Coronavirus Weihnachten in diesem Jahr zu einem sehr speziellen Ereignis macht, gilt umso mehr das Prinzip Hoffnung. Ein Ausblick auf eine Weihnachtszeit zwischen Lockdown und dem Beginn der Impfkampagne. Die Verlängerung des Teil-Lockdowns in Deutschland bis kurz vor ...

Mehr »

Trügerische Weihnachtsbeleuchtung in Hamburg

weihnachtsbeleuchtung in hamburg

Trügerische Weihnachtsbeleuchtung in Hamburg: „Es ward Licht“ am 23. November in der Hamburger Innenstadt. Die Eigentümer der Mönckebergstraße zahlten über 3 Millionen Euro für die diesjährige Weihnachtsbeleuchtung. Auf dem Weg vom Hauptbahnhof zum Rathaus blinken 35.000 LED-Leuchten mit Motiven wie ...

Mehr »

Stilbetrachtung: Immer mehr Menschen lehnen Billig-Mode ab

billig-mode

Für einen Mantel oder ein Paar Herrenstiefel 2.000 Euro ausgeben? Für die meisten Menschen heutzutage undenkbar. Billig-Mode von Primark und Co. stehen dagegen hoch im Kurs. Doch es gibt einen Gegentrend… In den 1920er Jahren waren Modeausgaben noch mit Stil, ...

Mehr »