Home / Schlagwortarchiv: Unfall

Schlagwortarchiv: Unfall

Vier LKW im Elbtunnel zusammengestoßen

Elbtunnel LKW

Am Dienstmorgen sind im Elbtunnel vier LKW zusammengestoßen. Der Unfall führte zu einem Toten und vier Verletzten. Die Ursache scheint noch unbekannt zu sein.  Der Unfall ereignete sich am Dienstag um 8 Uhr in der Nordröhre. Die Karambolage begann mit ...

Mehr »

LKW-Unfall auf der A7 sorgt für Verkehrschaos

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Kein Schnee, sondern Mehl bedeckte am Mittwoch Vormittag Teile der Autobahn 7 in Hamburg. Ein LKW-Unfall auf der A7 in Höhe Volkspark führte zu einem erheblichen Verkehrschaos. Der Fahrer eines mit Mehl beladenenen LKWs raste am Mittwoch Vormittag mit offenbar ...

Mehr »

Elf Verletzte nach Doppeldecker-Unfall am Hafen

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Ein Stadtrundfahrt-Bus war am Ostermontag in einen schweren Unfall mit elf Verletzten verwickelt. Noch ist unklar, weshalb es zu dem Doppeldecker-Unfall kam.  Am Nachmittag des Ostermontags ist ein Auto aus dem Westerwald in einen stehenden Stadtrundfahrt-Bus am Baumwall gerast. Dabei ...

Mehr »

Wirtin vom Café Stern verstorben

Blankenese. Die am Neujahrsmorgen wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingelieferte „Café Stern“-Wirtin Nicole K. ist am 5. Januar 2018 verstorben. Blankenese trauert um den Tod der beliebten Gastronomin.  Am Neujahrsmorgen verständigten Nachbarn die Feuerwehr, nachdem der Rauchmelder gegen 9.30 Uhr anschlug. ...

Mehr »

Mann in die Elbe gestürzt: Suche eingestellt

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Am Freitagabend war in Hamburg-Klein-Flottbek ein sehbehinderter Mann in die Elbe gestürzt. Aufgrund geringer Überlebenschancen wurde die Suche inzwischen eingestellt.  Als Fußgänger am Freitagabend am Elbanleger Teufelsbrück Schreie gehört haben, wurde schnell gehandelt. Passanten eilten zur Unfallstelle, doch der Mann wurde ...

Mehr »

Polizei wird von Feuerwehr aus Blankeneser Wald gerettet

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

So wollen wir unsere Polizei nicht sehen: In der Nacht verirrte sich die Polizei mit ihrem Wagen in einem Waldstück, genauer gesagt im Notenbarg. Dort kam es zu einem unangenehmen Vorfall… Eigentlich begaben sich zwei junge Beamte in der Nacht zum Mittwoch ...

Mehr »

Busfahrer rast in Rissen gegen Haltestelle

LKW-Unfall auf der A7, Doppeldecker-Unfall, Party-Skandal bei Berliner Polizei, Hasskriminalität in Wedel, Verfolgungsjagd an der Alster, Anschläge in Blankenese, Geschwindigkeitskontrollen, Hotel-Räuber, Pfeil-Angriff, Raubüberfall auf Hotel, Exhibitionisten, Bahnhof Altona, Polizei, Symbolfotom, Spielhalle in Othmarschen, Enkeltrickbetrüger, Fliegerbombe, Mann in die Elbe gestürzt

Am Freitagnachmittag verunglückte in Rissen ein HVV-Bus und prallte gegen eine Haltestelle. Der Busfahrer musste in ein Krankenhaus gebracht werden.  Ein Schwächeanfall des Busfahrers führte offenbar zum Kontrollverlust des Fahrzeugs, als er mit seiner Metrolinie 1 in Rissen unterwegs war. Zum Zeitpunkt des Unfalls ...

Mehr »