Home / Schlagwortarchiv: Umweltschutz

Schlagwortarchiv: Umweltschutz

Landstrom für Schiffe: Regelbetrieb ab 2023?

Landstrom für Schiffe, mobile Stromgeneratoren

Die Versorgung von Landstrom für Schiffe im Hamburger Hafen soll kurzfristig ausgebaut werden. Am vergangenen Dienstag hat sich der Senat zu einem Beschluss durchgerungen. „Alle reden von Klimaschutz und Luftverschmutzung, wir handeln“, so lauteten Bürgermeister Peter Tschentschers Worte bei der ...

Mehr »

Immer mehr Imker in Hamburg

Imker in Hamburg

Die Zahl der Imker in Hamburg ist in den vergangenen Jahr massiv gestiegen, so die Vereinsvorsitzende des Imkerverbands in Hamburg, Edda Gebel. Doch was positiv klingt, hat auch seine Schattenseiten.  Etwa 1.000 Imker sind aktuell in Hamburg registriert. Noch vor ...

Mehr »

Rückschritt im Klimaschutz: Hafen ohne mobile Stromgeneratoren

Landstrom für Schiffe, mobile Stromgeneratoren

Das haben sich Umweltschützer anders vorgestellt – und sicherlich auch der Senat: Der Hafen muss ohne mobile Stromgeneratoren für anliegende Schiffe auskommen. Aus einem ganz einfachen Grund.  Die Idee und der Wunsch des rot-grünen Senats war ein klimaneutraler Hafen in ...

Mehr »

Beschwerde zurückgezogen: Elbvertiefung kann beginnen

Mikroplastik in der Elbe, Elbvertiefung, kokain in der elbe

Eine kartellrechtliche Hürde war für die Elbvertiefung noch zu nehmen. Jetzt hat die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) den Baggerauftrag vergeben. Bereits Ende des Jahres soll es erste Erleichterungen für die Schifffahrt geben.  Ein niederländisches Unternehmen, das bei der ...

Mehr »

Passagierrekord: Immer mehr Kreuzfahrer in Deutschland

Passagierrekord: Immer mehr Kreuzfahrer in Deutschland

Immer mehr Kreuzfahrer in Deutschland führen zu einem neuen Passagierrekord. Das gab der Kreuzfahrtverband CLIA im Rahmen der Berliner Touristikmesse ITB bekannt. Auch im Umweltschutz soll es vorangehen. 2,26 Millionen Deutsche seien demnach im vergangenen Jahr an Bord eines Kreuzfahrtschiffs ...

Mehr »

Diesel-Abgase in Hamburg: Können wir aufatmen?

Diesel-Abgase in Hamburg

Trotz Diesel-Abgase in Hamburg: Laut neuesten Messungen des Bundesumweltamtes ist die Luft in der Hansestadt sauberer geworden. Doch können wir Hamburger wirklich aufatmen? Zwar verringerte sich die Stickstoffdioxid-Belastung im vergangenen Jahr um 3 auf 55 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft, einen ...

Mehr »

NABU Moor-Aktionswoche in Rissen

Rissen. Der NABU Hamburg veranstaltet erstmals eine Moor-Aktionswoche vom 1. bis 10. Februar 2019 mit einer Veranstaltung im Schnaakenmoor. Weitere Führungen, Vorträge, Pflegeeinsätze und besondere Angebote für Schulklassen sollen Lust auf den gefährdeten Lebensraum machen. Mit einer Auftaktveranstaltung am 1. Februar ...

Mehr »

Hintergrund: Der Streit um den Klövensteen

Klövensteen

Der Streit zwischen Behörden und Gegnern des „Masterplans“ zum Klövensteen Umbau kam mit Ansage. Und doch hat die Eskalation, die daraus entstanden ist, viele überrascht. Ein Überblick.  Unser Redakteur hat den 116 Seiten umfassenden Masterplan durchgelesen und stellt dabei fest: ...

Mehr »

Deutschland summt: „Make a bee happy!“

Hamburg. Unter dem Motto „Be happy! Make a bee happy!“ ruft die Initiative „Deutschland summt“ seit dem 1. April 2018 erneut dazu auf, gemeinschaftlich naturferne Flächen für die Wild- und Honigbienen und die Natur zurückzuerobern. Der bundesweite Pflanzwettbewerb will Gemeinschaften ...

Mehr »

Bracenet: Wie ein Armband die Weltmeere retten kann

Bracenet

Upcycling ist mehr als ein neuer Trend in der Modewelt. Durch die Verwendung von alten Materialien wird nämlich auch die Umwelt entlastet. So wie bei Bracenet, dem modischen Armband aus alten Fischernetzen.  Der Anblick qualvoll verendeter Fische, Schildkröten und Delfine ...

Mehr »