Home / Schlagwortarchiv: Umwelt

Schlagwortarchiv: Umwelt

Kühne+Nagel: „Bis 2030 emissionsfrei“

Kühne+Nagel

Otto Schacht verantwortet beim Logistik-Konzern Kühne+Nagel den Bereich der Seefracht. Seit Jahren setzt er sich auch für Nachhaltigkeit in der Frachtschifffahrt ein. Im Gespräch mit dem Klönschnack verrät er uns den Zwischenstand in Sachen Umweltschutz. 90 Prozent der weltweiten Güter, ...

Mehr »

Elbchaussee bekommt „Kopenhagener Radwege“

Kopenhagener Radwege

Die sogenannten „Kopenhagener Radwege“ sind in Dänemark bereits Vorbild für eine bauliche Trennung von Fußgängerwegen und Autofahrbahnen. Im Rahmen der umfassenden Sanierung der Elbchaussee sollen sie bald auch in den Elbvororten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr sorgen.  Der Verkehrssenator Anjes ...

Mehr »

Hamburg wird grüner: Mehr Bäume gepflanzt als gefällt

Hamburg wird grüner

Gute Nachricht aus dem Jahr 2020: Hamburg wird grüner! In den vergangenen Jahren war es in der Hansestadt ein Normalfall, dass mehr Bäume gefällt als neu gepflanzt wurden. Doch Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) sagte nun, dass der Baum-Rückgang gestoppt sei. ...

Mehr »

„The Ocean Cleanup“: Der Kampf gegen Plastikmüll

The Ocean Cleanup

Es gibt Themen, die sind aufgrund der Corona-Pandemie in den Hintergrund gerückt. Klima- und Umweltschutz gehören dazu. Dabei hat die Welt weiterhin ein extrem großes Plastikmüllproblem. Doch es gibt auch Lichtblicke. Projekte wie „The Ocean Cleanup“ sollen  die Meere von ...

Mehr »

Drohne im Hafen misst Schiffsabgase

Drohne im Hafen

Eine Drohne im Hafen fliegt in die Abgasfahne eines ankommenden Tankers hinein und misst Emissionen wie Stickoxide, Ruß- und Schwefeldioxidwerte. Gegenwärtig gibt es nur Vorschriften für die Freisetzung von Schwefelabgase, doch es gibt vorläufige Entwarnung. Die gute Nachricht ist nämlich, ...

Mehr »

NABU Hamburg startet wieder mit Angeboten

Turteltaube

Hamburg. Die NABU-Informationszentren BrookHus, NABU Vogelstation Wedeler Marsch und die NABU-Infozentrale Borgfelde öffnen wieder nach der Corona-Schließung. Zahlreiche naturkundliche Führungen in kleinen Gruppen und mit Abstand sind wieder möglich.  Natur genießen ging in den letzten Wochen nur alleine – seit Anfang ...

Mehr »

Weniger Stickoxide nach zwei Jahren Diesel-Fahrverbote

Stau-Hauptstadt, Diesel-Fahrverbote in Hamburg, Osterferien-Stau, Pfingsten in Hamburg, Großbaustelle im Hamburger Westen, Verkehrskollaps, Verkehr

Nach zwei Jahren Diesel-Fahrverbote in Hamburg sind die Stickoxid-Werte an der Stresemannstraße und an der Max-Brauer-Allee gesunken. Doch inwieweit die Werte tatsächlich vom Verkehr abhängen, bleibt unklar.  Im Jahre 2017 lagen die Stickoxid-Werte an der Stresemannstraße noch bei 48 Mikrogramm ...

Mehr »

Erholung nicht auf Kosten der Natur

Landschaft

Hamburg. Die Hamburger Naturschutzgebiete erleben derzeit einen starken Besucherandrang. Der NABU Hamburg bittet dringend um Rücksicht für die Tier- und Pflanzenwelt. Die Natur kann sonst nachhaltig geschädigt werden. Spielplätze, Cafés, Museen und andere Attraktionen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Hamburg ...

Mehr »

NABU Hamburg: Pflanztipps in Zeiten von Corona

Mann mit Kohlrabi

Hamburg. Mit den Naturtipps des NABU Hamburg können sich Balkon- und Gartenbesitzer die Natur ins Haus oder in die Wohnung holen. Jetzt ist der beste Zeitpunkt, um Gemüse auf dem Fensterbrett vorzuziehen. Mit etwas Glück kann dann ab Mai das ...

Mehr »

Warnung vor Verstopfung durch Klopapierersatz

Verstopftes Rohr der Wasserwerke

Wedel. Die Stadtentwässerung Wedel mahnt Wedeler, beim Toilettengang ausschließlich dafür vorgesehenes Toilettenpapier mit hinunterzuspülen. Die Sorge der Entwässerungsexperten: Wegen der Engpässe beim Toilettenpapierverkauf der vergangenen Tage könnten Menschen, deren Vorräte erschöpft sind, auf Ersatz wie Feuchttücher oder auch Stoffstreifen oder ...

Mehr »