Home / Schlagwortarchiv: Tiere

Schlagwortarchiv: Tiere

Originell und kurz: Die beliebtesten Hundenamen in Hamburg

Bello und Waldi haben längst ausgedient. Die Hamburger werden bei den Namen ihrer Haustiere immer kreativer. Der „Rover Hundenamen-Report 2019“ hat die beliebtesten Hundenamen in Hamburg ermittelt:  Die Plattform Rover.com ist ein Netzwerk bestehend aus Hundesittern und Gassigehern. Erstmals wurden ...

Mehr »

Naturschutzbund: Stunde der Wintervögel

Hamburg. Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Der NABU ruft wieder zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Vom 10. bis 12. Januar 2020 können Vogelfreunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen und dem NABU melden. „Nach dem zweiten Rekordsommer ...

Mehr »

NABU warnt: Fledermäuse in Feuerholz

Der NABU Hamburg bittet derzeit um besondere Rücksicht auf Fledermäuse, die Holzstapel im Freien als Winterquartiere nutzen. Vor allem im Kaminholz wird es für die Tiere gefährlich, sobald dieses verfeuert wird: Aufgrund ihrer Winterstarre haben Fledermäuse dabei keine Chance zu ...

Mehr »

Ein warmer Schlafplatz für Hunde

Hamburg. Mit Beginn des Winternotprogramms bietet der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) erneut Wohnungslosen in Hamburg an, ihre Hunde im Tierheim Süderstraße übernachten und versorgen zu lassen. Im Rahmen des Hamburger Winternotprogramms können Menschen ohne festen Wohnsitz in verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften ...

Mehr »

3. Hamburger Hundemesse

Altona. Am Sonntag, den 29. September 2019 findet die dritte Hamburger Hundemesse statt. Bei Auto Wichert in Altona präsentieren über 80 Aussteller von 10 bis 17 Uhr ihre Angebote rund um das beliebte Haustier. Der Eintritt für Zweibeiner und Vierbeiner ...

Mehr »

Lebensraum Kirchturm –Tierische Kirchgänger in Iserbrook

Iserbrook. Die Kirchengemeinde Sülldorf-Iserbrook setzt in der Martin-Luther-Kirche Maßnahmen zur Schutz des Turmfalken und der Dohle um und erhält dafür die NABU-Auszeichnung „Lebensraum Kirchturm“. Viele Vogelarten siedeln sich gerne in der Nähe des Menschen an. Turmfalken, Dohlen, Fledermäuse oder Schleiereulen nutzen ...

Mehr »

Tiernachwuchs in Klövensteen

Klövensteen. Ein Ausflug in den Klövensteen lohnt sich über die Ostertag ganz besonders, da Besucher viele Tierkinder beobachten können.  Pünktlich zu Ostern sind im Wildgehege Klövensteen die ersten Küken der bedrohten Lachshühner geschlüpft. Anfangs werden sie für die Besucherinnen und ...

Mehr »

Vierbeiner-Boom: Immer mehr Hunde in Hamburg

Hunde in Hamburg, Warum sind Hunde so treu?

40 Prozent mehr Hunde in Hamburg. Das ist das Ergebnis einer CDU-Anfrage im Hamburger Senat. Doch Hunde brauchen auch genügend Auslauf. Daran mangelt es in manchen Stadtteilen.  Im vergangenen Jahr wurden in der Hansestadt 85.000 Hunde gehalten. Das ist ein ...

Mehr »

Plage: Flugameisen greifen Menschen in Altona an

flugameisen

Altona wird aktuell von einer erhöhten Anzahl von Flugameisen heimgesucht. Einige Passanten sprachen sogar von regelrechten Angriffen. Doch der Naturschutzbund entwarnt: Sie seien ungefährlich und sogar wichtig.  Sie tauchen oft in Schwärmen auf und scheinen sich derzeit vor allem in ...

Mehr »

Zeugen gesucht: Junge Hundewelpen einfach ausgesetzt

Der Hamburger Tierschutzverein ermittelt in einem besonders schweren Fall von Tierquälerei. Der oder die Täter haben drei höchstens zwei Wochen alte Hundewelpen in der Hamburger Innenstadt ausgesetzt und den Tod der hilflosen Tiere in Kauf genommen. Der Verein hat Strafanzeige ...

Mehr »