Home / Schlagwortarchiv: Sicherheit

Schlagwortarchiv: Sicherheit

Polizei entspannt: Keine Randale am 1. Mai in Hamburg?

Brandanschläge in Hamburg, G20-Randalierer, G20 in Hamburg, 1. Mai in Hamburg

Eine Gewalteskalation, wie zum G20-Gipfel im vergangenen Jahr, soll es zum 1. Mai in Hamburg nicht geben. Das ist die Ansicht des Polizeipräsidenten Ralf Martin Meyer. Auf jeder Seite würden Schlüsse gezogen. Ein Risikofaktor besteht dennoch.  Es klingt etwas skurril, ...

Mehr »

Kind stirbt nach Messerangriff am Jungfernstieg

Messerangriff am Jungfernstieg, Silvester in Hamburg, Tankstellen-Raub in Blankenese, spielhallen in wedel, mann in eppendorf erschossen, Daten und Fakten zum G20-Gipfel, Polizei Symbolfoto

Am Donnerstag Vormittag ist es zu einem Messerangriff am Jungfernstieg gekommen. Dabei wurde eine Frau und ein Kind von einem Mann schwer verletzt. Gemäß Polizei sei das Kind, ein 2-3-jähriges Mädchen, inzwischen an den Verletzungen erlegen.  Bei dem Zwischenfall am ...

Mehr »

Wegen fehlender Sponsoren kein Alstervergnügen 2018

Alstervergnügen 2018, Silvester in Hamburg

Erst sah es lange so aus, als ob die Veranstalter des Alstervergnügens die Kosten für die Anti-Terror-Maßnahmen nicht übernehmen könnten. Am Ende fehlte ein Großsponsor. Seit heute ist amtlich: Das Alstervergnügen 2018 findet nicht statt.  50.000 Euro sollten die Anti-Terror-Maßnahmen ...

Mehr »

Kamera & Co.: Polizei bereitet sich auf Silvester in Hamburg vor

Messerangriff am Jungfernstieg, Silvester in Hamburg, Tankstellen-Raub in Blankenese, spielhallen in wedel, mann in eppendorf erschossen, Daten und Fakten zum G20-Gipfel, Polizei Symbolfoto

Des einen Freud‘, ist des anderen Job: Während wir überlegen, wie wir die Neujahrsnacht verbringen, bereitet sich die Polizei auf Silvester in Hamburg vor.  Es wird vermutlich wieder die „heißeste Nacht des Jahres“ werden, insbesondere für die Polizei und die ...

Mehr »

G20-Gipfel 2017: Was müssen Hamburger wissen?

G20-Gipfel 2017

Der G20-Gipfel 2017 am 7. und 8. Juli wird für allerlei Einschränkungen in der Hansestadt sorgen. Viele Hamburger flüchten aufs Land und sorgen sich um Unruhen. Wir haben ein paar Fragen und Antworten zusammengestellt, damit der Alltag auch an diesen beiden ...

Mehr »

Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz

Hamburg. Bahn und Bundespolizei appellieren besonders jetzt in den Sommerferien eindringlich an Kinder und Jugendliche: Die Bahnanlagen sind kein Abenteuerspielplatz! Immer wieder machen Jugendliche Selfies im Gleisbett oder klettern auf abgestellte Züge, um reißerische Bilder für Soziale Netzwerke zu schießen. ...

Mehr »

Tag der offenen Tür bei der Freiwilligen Feuerwehr Osdorf

Osdorf. Am 28. Mai 2016 lädt die Freiwillige Feuerwehr Osdorf in ihr Feuerwehrhaus am Blomkamp 11 ein. Neben Lösch- und Sonderfahrzeugen wird auch eine Einsatzübung präsentiert. Besonders der Nachwuchs kann beim Tag der offenen Tür Spannendes über die Freiwillige Feuerwehr ...

Mehr »

Sparbuch bleibt die Nummer 1

Das Sparbuch bleibt für die Hamburger die Anlageform Nr. 1 (Foto: Torsten Borchers)

ANZEIGE Auf die Frage, was ihnen beim Sparen und bei der Geldanlage am wichtigsten ist, antworten 57 Prozent der Hamburger: Sicherheit. Jeder Vierte möchte, dass sein Geld kurzfristig verfügbar ist. 17 Prozent wünschen sich hohe Zinsen – sind deshalb auch ...

Mehr »

Brandschutz an der Autobahn

Elbtunnel

Elbvororte. Im Zuge des Autobahnausbaus an der A7 will der Hamburger Senat, laut NDR 90,3, neue Feuerwachen bauen. Es sind eine Großwache in Schnelsen und zwei Tunnelwachen an den A7-Deckeln geplant. Bereits seit Jahren streiten sich die Beteiligten des Autobahnbaus ...

Mehr »

Schmuck und Dokumente sicher aufbewahren im Bankschließfach

ANZEIGE „Wo bewahren Sie Schmuckstücke, Münzen, wichtige Dokumente oder Datenträger auf? In der Nachttischschublade im Schlafzimmer, in der Keksdose in der Küche, in der Schreibtischschublade im Arbeitszimmer? Was passiert, wenn diese Gegenstände gestohlen werden?“, fragt Almut Heins, Leiterin der Haspa-Filiale ...

Mehr »