Home / Schlagwortarchiv: Politik

Schlagwortarchiv: Politik

Rathaustour: Geschichte pur erleben

Hamburg. Christel Nicolaysen, die FDP-Bürgerschaftsabgeordnete für Blankenese, Nienstedten, Lurup, Iserbrook, Osdorf, Sülldorf und Rissen lädt am 12. Juni 2019 ab 13 Uhr ein, ihre Arbeit als Abgeordnete und das Hamburger Rathaus kennen­zulernen. Das Hamburger Rathaus ist mehr als 100 Jahre ...

Mehr »

Europawahl in St. Pauli: Satire-Partei überholt CDU und SPD!

Europawahl in St. Pauli

Europawahl in St. Pauli: Bei näherer Betrachtung ergeben sich neben dem Sensations-Sieg der Grünen, weitere Überraschungen bei der Wahl zum EU-Parlament. Etwa auf dem Hamburger Kiez, wo die Satire-Partei Die PARTEI drittstärkste Kraft wurde – noch vor CDU und SPD.  ...

Mehr »

Europawahl 2019: Hamburg wählt grün

Europawahl 2019, Bundestagswahl Hamburg, Bürgermeister in Wedel, Wahl in Schlweswig-Holstein

Starke Verluste für SPD und CDU, Rekordergebnis für die Grünen. So kann man die Europawahl 2019 in Hamburg treffend zusammenfassen. Tatsächlich müssen die Hamburger Volksparteien auf einen Sitz im Europaparlament verzichten.  Die Grünen sind die großen Gewinner bei der Europawahl ...

Mehr »

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz

70 Jahre Grundgesetz, Klimaneutrales Hamburg, Mahnmal St. Nikolai

Hamburg feiert 70 Jahre Grundgesetz. Nicht nur für Hamburger scheinen die Inhalte unseres Grundgesetzes heute selbstverständlich zu sein. Dabei kann es nicht schaden, sich die wichtigsten Passagen einmal mehr zu vergegenwärtigen. Und zwar in Form eines Filmes.  Am 23. Mai ...

Mehr »

Marcus Weinberg: „Ich verdanke Hamburg viel“

Marcus Weinberg

Marcus Weinberg will im nächsten Jahr Bürgermeister von Hamburg werden. Dafür will der CDU-Bundestagsabgeordnete von Berlin wieder zurück nach Hamburg ziehen. Der KLÖNSCHNACK sprach mit ihm über seine beruflichen Pläne.   Als Bundestagsabgeordneter in Berlin ist Marcus Weinberg aktuell auch familienpolitischer ...

Mehr »

Diskussion: Ist die Kirche zu politisch?

Blankenese. Zu einer Diskussion über Politische Ethik laden die Blankeneser Gespräche am Mittwoch, 13. März, um 19 Uhr ein. Anlass ist die aktuelle Debatte zur Frage: „Ist die Kirche zu politisch?“ In biblischer Tradition hat die Kirche den Auftrag, konstruktive ...

Mehr »

Bis 2050: Grüne wollen klimaneutrales Hamburg

70 Jahre Grundgesetz, Klimaneutrales Hamburg, Mahnmal St. Nikolai

Klimaneutrales Hamburg. Davon träumen nicht nur die Grünen, sie haben auch ein entsprechendes Papier vorgelegt. Damit wolle die Partei ihr klimapolitisches Profil schärfen. Bis 2050 soll danach die Stadt klimaneutral werden.  Wie NDR 90,3 berichtete, kritisierten die Hamburger Grünen damit ...

Mehr »

Bürgerschaftssitzung im Hamburger Rathaus live erleben

Weniger Wachstum in Hamburg, Uni-Jubiläum, autofreie Zone

Hamburg. Ein besonderes Highlight können alle interessierte Bürgerinnen und Bürger am Mittwoch, 30. Januar 2019, erleben, wenn Frank Schmitt, der SPD-Bürgerschaftsabgeordnete für den Hamburger Westen, wieder zu einer Führung durch das historische Hamburger Rathaus und anschließendem Besuch einer Bürgerschaftssitzung einlädt. Die ...

Mehr »

Hackerangriff auch auf Hamburger Politiker

Hackerangriff

Ein Hackerangriff auf die bundesweite Politik erregt derzeit die Gemüter. Private Handynummern, Briefe, Urlaubsfotos und Adressen wurden von bis dato unbekannten Hackern ins öffentliche Netz gestellt.  Wer hinter der virtuellen Attacke steckt ist noch unklar. Fest steht, dass Politiker fast ...

Mehr »

Christian Egbering ist unser Mensch des Monats

Christian Egbering

Christian Egbering ist studierter Politikwissenschaftler und ehrenamtlicher Wahlbeobachter der OSZE. Viel wichtiger: Er ist Initiator des Projekts „Erst-Wahl-Helfer“.  Für sein Projekt „Erst-Wahl-Helfer“ versucht Egbering junge Menschen für die Politik zu begeistern. Schließlich stünde viel auf dem Spiel: Worum geht es ...

Mehr »