Home / Schlagwortarchiv: Naturschutz

Schlagwortarchiv: Naturschutz

Amphibienwanderung – Sperrung des Falkensteiner Ufers

Blankenese. Wie schon in den vergangenen Jahren wird für die Amphibienwanderung ab Montag, 11. März 2019, ab 6 Uhr ein Straßenabschnitt des Falkenstein Ufers im Bereich der ehemaligen Absetzbecken der Wasserwerke für den Fahrzeugverkehr vorübergehend gesperrt. Je nach Witterungsverlauf soll ...

Mehr »

NABU Moor-Aktionswoche in Rissen

Rissen. Der NABU Hamburg veranstaltet erstmals eine Moor-Aktionswoche vom 1. bis 10. Februar 2019 mit einer Veranstaltung im Schnaakenmoor. Weitere Führungen, Vorträge, Pflegeeinsätze und besondere Angebote für Schulklassen sollen Lust auf den gefährdeten Lebensraum machen. Mit einer Auftaktveranstaltung am 1. Februar ...

Mehr »

Trinkwasser im Klövensteen pflanzen

Klövensteen. Unter dem Motto „Hamburg und Schleswig-Holstein pflanzen Trinkwasser“ fand am 26. und 27. Oktober 2018 zum fünften Mal die Pflanzaktion der Klimapatenschaft statt. In den letzten fünf Jahren pflanzten Unternehmen mit ihren Mitarbeitern so über 40.000 Bäume. Mehr als ...

Mehr »

Zeugen gesucht: Junge Hundewelpen einfach ausgesetzt

Der Hamburger Tierschutzverein ermittelt in einem besonders schweren Fall von Tierquälerei. Der oder die Täter haben drei höchstens zwei Wochen alte Hundewelpen in der Hamburger Innenstadt ausgesetzt und den Tod der hilflosen Tiere in Kauf genommen. Der Verein hat Strafanzeige ...

Mehr »

Baumschutz: Wenn Bäume gehen müssen

Baumschutz: Wenn Bäume gehen müssen

Baumschutz polarisiert in den Elbvororten. Gleichzeit ist Baumschutz oft uneindeutig. Ab wann kann ein Baum gefällt werden und wer entscheidet darüber?  Es ist ein Thema, bei dem die Fronten verhärtet sind. Für die einen ist der üppige Baumbestand in den ...

Mehr »

Bürger sollen beim Wildgehege Klövensteen mitreden

Wildgehege Klövensteen, Naturschutzgebiete, Kloevensteen

Wenn es nach den Plänen des Bezirks Altona geht, soll das Wildgehege Klövensteen in Hamburg-Rissen ausgebaut werden. An der Planung sollen jetzt auch Bürger und Naturschützer beteiligt werden.  Der Bezirk Altona muss in puncto Wildgehege Klövensteen einen ziemlichen Spagat hinlegen. ...

Mehr »

Jungtiere in Gefahr

Hamburg. Der Frühling ist nun  richtig da und es grünt und blüht. In den Parkanlagen, Wäldern und im eigenen Garten sind die heimischen Tier- und Vogelarten dabei, ihren Nachwuchs aufzuziehen. Allzu oft werden die Jungtiere irrtümlich als hilfsbedürftig eingeschätzt und ...

Mehr »

Blankenese blitzblank: Weniger Müll als in den Vorjahren

Blankenese. Auch in diesem Jahr säuberten rund 300 eifrige Schüler der Blankeneser Schulen bei der Aktion „Blankenese blitzblank“ nach den Osterfeiertagen den Ortskern und die umliegenden Parks. Auffallend dabei: Es fand sich deutlich weniger Müll als in den Vorjahren.  Etwa ...

Mehr »

Straßensperrung: Amphibienwanderungszeit in Blankenese

Blankenese. Die Amphibienwanderungszeit hat wieder begonnen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird ab heute ein Straßenabschnitt des Falkensteiner Ufers im Bereich der ehemaligen Absetzbecken der Wasserwerke für den Kraftfahrzeugverkehr vorübergehend gesperrt. Hierfür sind im Zusammenhang mit der Einrichtung der ...

Mehr »