Home / Schlagwortarchiv: Natur

Schlagwortarchiv: Natur

5 Tipps zum 30. Tag der Deutschen Einheit in Hamburg

Tag der Deutschen Einheit

Am 3. Oktober wird der 30. Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Und trotz Corona-Maßnahmen gibt es auch an diesem denkwürdigen Tag einiges in und um Hamburg herum zu erleben.  So viel sei gesagt: Es wird in diesem Jahr aufgrund der ...

Mehr »

NABU Hamburg startet wieder mit Angeboten

Turteltaube

Hamburg. Die NABU-Informationszentren BrookHus, NABU Vogelstation Wedeler Marsch und die NABU-Infozentrale Borgfelde öffnen wieder nach der Corona-Schließung. Zahlreiche naturkundliche Führungen in kleinen Gruppen und mit Abstand sind wieder möglich.  Natur genießen ging in den letzten Wochen nur alleine – seit Anfang ...

Mehr »

Erholung nicht auf Kosten der Natur

Landschaft

Hamburg. Die Hamburger Naturschutzgebiete erleben derzeit einen starken Besucherandrang. Der NABU Hamburg bittet dringend um Rücksicht für die Tier- und Pflanzenwelt. Die Natur kann sonst nachhaltig geschädigt werden. Spielplätze, Cafés, Museen und andere Attraktionen sind aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Hamburg ...

Mehr »

Weißstorch Fiete aus Winterquartier zurück

Hamburg. Weißstorch Fiete, der Star der NABU-Storchenwebcam, ist aus seinem Winterquartier zurück und kann ab sofort online live bestaunt werden.  Der ungewöhnlich milde Winter lockt die Weißstörche aus ihren Winterquartieren zurück in den hohen Norden. Nun ist der wohl bekannteste ...

Mehr »

Valentinstag in Hamburg: Die schönsten Orte für Verliebte

Valentinstag in Hamburg

Am 14. Februar ist mal wieder Valentinstag und gefühlt ganz Deutschland, zumindest die Floristik, bereitet sich auf den Tag der Verliebten vor. Doch wie begeht man den Valentinstag in Hamburg? 5 wunderbare Tipps für Verliebte.  Na gut, der Valentinstag ist ...

Mehr »

Grünzug in Hamburg soll Alster und Elbe verbinden

Grünzug in Hamburg

Am Dienstag hat Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) die Pläne für einen neuen Grünzug in Hamburg vorgestellt. Der sogenannte Alster-Bille-Elbe-Grünzug soll bisher eher vernachlässigte Ecken der Hansestadt verbinden und attraktiver machen. Wie ein Park-Band soll zwischen dem östlichen Ufer der Außenalster ...

Mehr »

Naturschutzbund: Stunde der Wintervögel

Hamburg. Wer flattert denn da durch den winterlichen Garten? Der NABU ruft wieder zur bundesweiten „Stunde der Wintervögel“ auf. Vom 10. bis 12. Januar 2020 können Vogelfreunde eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen und dem NABU melden. „Nach dem zweiten Rekordsommer ...

Mehr »

NABU warnt: Fledermäuse in Feuerholz

Der NABU Hamburg bittet derzeit um besondere Rücksicht auf Fledermäuse, die Holzstapel im Freien als Winterquartiere nutzen. Vor allem im Kaminholz wird es für die Tiere gefährlich, sobald dieses verfeuert wird: Aufgrund ihrer Winterstarre haben Fledermäuse dabei keine Chance zu ...

Mehr »

Die Elbtalauen – Leben am Fluss

Borgfelde. Der NABU Hamburg lädt am 21. November 2019 um 19 Uhr in seiner Geschäftsstelle zur Multivisionsshow „Die Elbtalauen – Leben am Fluss“ ein. Die beiden Naturfotografen Thomas Lerch und Oliver Ulmer präsentieren beeindruckende Aufnahmen von den vielfältigen Landschaftsformen, der faszinierenden ...

Mehr »

Ein warmer Schlafplatz für Hunde

Hamburg. Mit Beginn des Winternotprogramms bietet der Hamburger Tierschutzverein von 1841 e. V. (HTV) erneut Wohnungslosen in Hamburg an, ihre Hunde im Tierheim Süderstraße übernachten und versorgen zu lassen. Im Rahmen des Hamburger Winternotprogramms können Menschen ohne festen Wohnsitz in verschiedenen Gemeinschaftsunterkünften ...

Mehr »