Home / Schlagwortarchiv: Gesundheit (seite 3)

Schlagwortarchiv: Gesundheit

Lesung mit Helga Rohra: Leben mit Demenz

Eidelstedt. Am 11. Mai liest Helga Rohra um 17 Uhr in der „Casa Malta“, der Begegnungsstätte für Menschen mit Demenz. Die selbst an Demenz erkrankte Autorin beschreibt in ihrem Buch „Aus dem Schatten treten“ mit Humor und Scharfsinn den nicht immer ...

Mehr »

Geburtszentrum in Altona feiert Jubiläum

Altona. Die Asklepios Klinik Altona ist in das Jubiläumsjahr ihres Perinatalzentrums (PNZ) gestartet. Seit Mai 1996 kommen die kleinen Altonaer im PNZ der Asklepios Klinik Altona zur Welt. In diesem Jahr erwartet die Klinik das 50.000ste Baby seit Bestehen des ...

Mehr »

Lions Club sammelt 14.000 Euro für das AKK

Altona. Das Altonaer Kinderkrankenhaus (AKK) freut sich über die Spende von 14.000 Euro, mit der die psychologische Betreuung von Frühchen-Familien gesichert ist. Wenn ein Baby zu früh auf die Welt kommt, noch lange in der Klinik versorgt werden muss oder ...

Mehr »

Spende für einen großen Traum

Blankenese. Denis und Philip Mingorance-Sanz haben einen Traum, sie möchten einmal nach Amerika – genauer nach Miami – fliegen. Die Jungs aus Lurup leiden seit ihrer Kindheit an Muskelschwund und sitzen deswegen in Rollstühlen, dass macht eine Reise ins warme ...

Mehr »

Themenabend: „Sterben und Sterbende begleiten in Rissen“

Rissen. Zum Leben gehört das Wissen um die eigene Sterblichkeit. Die Rissener Runde greift das Thema der Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen in Rissen auf, um über die verschiedenen Möglichkeiten der örtlichen Sterbebegleitung zu informieren. So hat sich ein Arbeitskreis ...

Mehr »

Lebensmittelmesse im Freilichtmuseum

Nachhaltig und regional genießen – wie das geht, erfahren Besucher am Sonnabend und Sonntag, dem 26. und 27. September 2015, im Freilichtmuseum am Kiekeberg. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren sich regionale Betriebe, kleine Manufakturen und Händler mit ihren Spezialitäten. ...

Mehr »

Kinder frühzeitig stark machen beim Weltkinderfest

Hamburg. Was kann ich tun, damit mein Kind gesund aufwächst? Wie schütze ich mein Kind vor den Risiken von Tabak, Alkohol oder Drogen? Ab welchem Alter meiner Kinder muss Suchtvorbeugung beginnen? Diese und ähnliche Fragen stellen sich viele Eltern. Patentrezepte ...

Mehr »

Eisprinzessinnen fördern Leuchtturm Hamburg

Ottensen. Die Eisprinzessinnen in Hamburg Ottensen fördern den Verein Leuchtturm Hamburg e.V.: Zu diesem Zweck wurde ein eigenes Eis mit dem Namen „Leuchtturm“ kreiert. Leuchtturm Hamburg unterstützt Familien mit frühgeborenen oder schwer chronisch kranken Kindern im Anschluss an einen Klinikaufenthalt ...

Mehr »

Altonaer Schüler bepflanzen Dachterrasse des Ronald McDonald Hauses

Altona. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Altona pflanzten im Frühling im Rahmen ihrer „Urban Gardening“-AG Kräuter und Sonnenblumen auf der Dachterrasse des noch jungen Ronald McDonald Hauses direkt am Altonaer Kinderkrankenhaus. Immer dienstags haben interessierte Schüler des benachbarten Gymnasium Altona ...

Mehr »

Landhaus Scherrer Spende „landet“ direkt auf der Kinderkrebsstation in Bukarest

Othmarschen. Im Juni luden Heinz O. Wehmann und sein Sohn Julian zum „Klönschnack-Treff“, einer kommunikativen Hamburger Unternehmer-Runde, in das Gourmetrestaurant Landhaus Scherer in Othmarschen ein. Zum „Klönschnack-Treff“ zeigt jedes Unternehmen seine „heiligen Hallen“ und so durften die 65 geladenen Gäste im ...

Mehr »