Home / Schlagwortarchiv: Gastronomie

Schlagwortarchiv: Gastronomie

Menü-Gutscheine für Hamburger Gastronomie

Gerd Rindchen vor Auto

Hamburg. Unter dem Motto „Lasst uns die Hamburger Menü-Kultur retten!“ unterstützt Rindchen uneigennützig die Hamburger Gastronomie und bietet ab sofort  Menü-Gutscheine an. Mit #menükultur will Rindchen’s Weinkontor helfen, die leeren Kassen Hamburger Gastronomen zu füllen. Die beteiligten gastronomischen Betriebe erhalten ...

Mehr »

Corona-Krise: Restaurants in Hamburg dürfen wieder öffnen

restaurants in hamburg

Rückläufige Neuninfektionen und eine geringe Auslastung von Intensivbetten sorgen für immer mehr Lockerungen beim bundesweiten Lockdown. Restaurants in Hamburg dürfen ab heute wieder öffnen – mit Einschränkungen.  Die Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Maßnahmen bleiben zwar weitestgehend bestehen, doch immer mehr ...

Mehr »

#wirfuerdich – Warme Mahlzeit für Bedürftige

Hamburg. Der Hamburger Foodeventclub musste wegen Corona schließen. Doch Gründer Bassam Kharashfeh denkt jetzt erstmal an andere und bereitet mit seinem Team für #wirfuerdich jeden Tag 150-250 warme Essen für Obdachlose zu. Die Lebensmittel kommen aus seinem Kühlhaus und Spenden ...

Mehr »

Rette dein Lieblingsrestaurant #gotodinner

Initiatoren von #gotodinner

Hamburg. Die aktuelle Lage ist für alle ungewohnt. Unsere Lieblingslokale trifft das besonders hart. Denn ohne Gäste keine Zukunft. Mit der Aktion #gotodinner helfen die Opium-Herausgeber Christian Dunger und Gunnar Henke und unterstützen mit einem speziellen Gutscheinsystem. Gutscheine für derzeit ...

Mehr »

Richtigstellung: Betreiber im Le Canard nouveau

Betreiber des Le Canard nouveau

Hamburg. In die aktuelle Klönschnack-Aprilausgabe hat sich ein elementare Fehler eingeschlichen: Das Restaurant Le Canard nouveau wird seit dem 1. Juni 2019 natürlich von Küchenchef Norman Etzold und Betriebswirt Julian von Gerkan betrieben. Dem Ort an der Elbe schon immer ...

Mehr »

Regionaler Lieferservice für die Elbvororte

Gregor Mogi liefert aus

Elbvororte. Drei Unternehmer aus den Elbvororten wollen jetzt mit einem neuen Tür-zu-Tür-Service einen Bypass zwischen den örtlichen Anbietern und ihren Kunden schaffen. Die Vorteile während der Corona-Einschränkungen: Ein Einkauf ohne Infektionsrisiko für Kunden und Verkaufspersonal. Und eine Chance für den ...

Mehr »

Blankenese liefert: Lokal bestellt – lokal geliefert

Blankenese. Auf Initiative der Blankenese Interessen-Gemeinschaft e.V. ist zur Unterstützung des Blankeneser Einzelhandels eine Übersicht der organisierten Lieferservices, neuer Öffnungszeiten und weiterer Dienstleistungen entstanden. Die BIG und die Gewerbetreibenden aus Blankenese möchten mit diesem Weg in dieser schwierigen Zeit Gesicht ...

Mehr »

Was passiert mit dem Süllberg in zwei Jahren?

süllberg, suellberg

Der Süllberg gehört zu Blankenese, wie die Kirche ins Dorf. Doch was passiert im Jahr 2022 mit dem Traditionshaus in Hanglage? Denn die Verträge von Betreiber Karlheinz Hauser laufen im nächsten Jahr aus… 2002 haben Karlheinz und Margarete Hauser die ...

Mehr »

18. Stock: Neue Skybar in der Hafencity geplant

Skybar in der Hafencity

Ein neues Hotel mit Skybar in der Hafencity wird demnächst gebaut. Für dieses Vorhaben konnten sich die Architekten Gerkan, Marg und Partner (gmp) in einem Wettbewerb durchsetzen.  In einem Wettbewerb für ein Kongresshotel für das Hafencity-Quartier Elbbrücken hat sich das ...

Mehr »

Aus bei Sagebiels Fährhaus – Nicola Rossi gibt auf

Hamburg. Nicola Rossi, Chef im italienischen Ristorante bei Sagebiels Fährhaus, hat hingeschmissen. Die gastronomische Einrichtung mit viel Tradition war offensichtlich eine zu große Herausforderung für den ansonsten engagierten Rossi. Nach dem Abgang der Buddenhagens steht Blankeneses Traditionsgaststätte vor einer neuen Zeit: ...

Mehr »