Home / Schlagwortarchiv: Blankenese

Schlagwortarchiv: Blankenese

Stadtteilschule Blankenese lehrt Umgang mit Tieren

Stadtteilschule Blankenese

Seit zwei Jahren gibt es an der Stadtteilschule Blankenese die AG „Wie spricht der Hund“. Hier lernen Schüler nicht nur den Umgang mit Tieren, sondern auch was Verantwortung übernehmen bedeutet.  Eigentlich ist die AG „Wie spricht der Hund“ viel mehr ...

Mehr »

Sommer im Frühling – Weitere Freibäder öffnen

Hamburg. Bäderland hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um angesichts der anhaltend sommerlichen Frühlingstemperaturen die Freibäder so schnell wie möglich zu öffnen. Trotz des späten Frosts bis nach Ostern ist es gelungen, früher als in anderen Jahren in Betrieb gehen ...

Mehr »

Zum 90. Geburtstag zu Gast bei Heinz Lieven

Heinz Lieven

Ist man zu Gast bei einem 90-Jährigen, erwartet man, dass über Themen wie Vergangenheit, Vergänglichkeit und Älterwerden gesprochen wird. Nicht so bei Schauspieler Heinz Lieven. Ein Hausbesuch in Blankenese.  Dass ein Besuch bei Heinz Lieven im Blankeneser Treppenviertel kein gewöhnlicher ...

Mehr »

Blankenese blitzblank: Weniger Müll als in den Vorjahren

Blankenese. Auch in diesem Jahr säuberten rund 300 eifrige Schüler der Blankeneser Schulen bei der Aktion „Blankenese blitzblank“ nach den Osterfeiertagen den Ortskern und die umliegenden Parks. Auffallend dabei: Es fand sich deutlich weniger Müll als in den Vorjahren.  Etwa ...

Mehr »

Straßensperrung: Amphibienwanderungszeit in Blankenese

Blankenese. Die Amphibienwanderungszeit hat wieder begonnen. Wie schon in den vergangenen Jahren wird ab heute ein Straßenabschnitt des Falkensteiner Ufers im Bereich der ehemaligen Absetzbecken der Wasserwerke für den Kraftfahrzeugverkehr vorübergehend gesperrt. Hierfür sind im Zusammenhang mit der Einrichtung der ...

Mehr »

Café Stern hat neue Pächter

Blankenese. Das im Januar geschlossene Café Stern in der Elbchaussee hat neue Pächter gefunden und wird am 1. April 2018 wiedereröffnet. Das bewährte Konzept soll dabei erhalten bleiben.  Nach dem tragischen Tod von Nicole K. war lange unklar, wie es ...

Mehr »

„Neue Anfänge nach 1945?“ in der Blankeneser Kirche

Blankenese. Altonas Bezirksamtsleiter a.D. Hans-Peter Strenge lädt am 7. Februar 2018 um 17 Uhr zu einer Führung durch die Ausstellung „Neue Anfänge nach 1945?“ in die Blankeneser Kirche ein. Dort ist eine umfangreiche Ausstellung darüber zu sehen, wie die Landeskirchen Nordelbiens mit ...

Mehr »

23. Blankeneser Neujahrsempfang auf dem Süllberg

Der 23. Blankeneser Neujahrsempfang auf dem Süllberg (Foto: Helmut Schwalbach)

Blankenese. Zum 23. und gleichzeitig ersten Mal lud am 11. Januar 2018 Hamburger Klönschnack-Verleger Klaus Schümann zu seinem berühmten Blankeneser Neujahrsempfang auf den Süllberg ein. Der gesellige Abend mit über 1.000 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur fand in diesem ...

Mehr »

Wirtin vom Café Stern verstorben

Blankenese. Die am Neujahrsmorgen wegen einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingelieferte „Café Stern“-Wirtin Nicole K. ist am 5. Januar 2018 verstorben. Blankenese trauert um den Tod der beliebten Gastronomin.  Am Neujahrsmorgen verständigten Nachbarn die Feuerwehr, nachdem der Rauchmelder gegen 9.30 Uhr anschlug. ...

Mehr »