Home / Magazin / Regionales / Guter Start in ein bewegtes Leben

ANZEIGE

Guter Start in ein bewegtes Leben

HANDEL & WANDEL

SPORT
Guter Start in ein bewegtes Leben

Sportspaß für Kinder in Ottensen
Sportspaß für Kinder in Ottensen
Überfüllte Turnräume und ausgebuchte Stunden – viele Eltern kennen das Problem der unzureichenden Sportangebote für kleine Kinder.

SportStart geht jetzt mit qualifizierten Multisport-Kursen für Kindern im Alter von 0 bis 6 Jahren an den Start. Die Kurse finden in kleinen Gruppen und immer mit hoher Aufmerksamkeit der Trainer für die einzelnen Kinder statt.

Ziel ist es, Freude an der Bewegung zu fördern, um ein Leben lang sportlich aktiv zu sein und dabei auch den Eltern wichtige Anregungen zu vermitteln.

Am 13. Oktober öffnet SportStart von 11 bis 16 Uhr die Türen und lädt zum Kennenlernen und Turnen nach Ottensen ein.

Sportport
Piependreiherweg 4
Ottensen
Telefon 39 89 97 51
www.sportport.de
www.sportstart.de

AUTOMOBILE
Die „Feine Garage“ für den Young- und Oldtimer

Das Winterquartier für Ihre Oldtimer
Das Winterquartier für Ihre Oldtimer
Mirbach & Seemann ist ein Oldtimerhändler mit Werkstatt in Schenefeld und bietet seit September dieses Jahres Ihrem Oldtimer ein Dach über dem Kopf. Der Stellplatz ist mit 18 Grad beheizt und mit einer Alarmanlage gesichert. Zugang haben nur Sie, andere Oldtimer-Liebhaber und die Mitarbeiter. Es besteht außerdem die Möglichkeit, ein Erhaltungsladegerät anzuschließen, eine Videoüberwachung ist in Planung. Zusätzlich bietet Mirbach & Seemann vor Ort einen qualifizierten Werkstatt-Service mit Schwerpunkt auf Mercedes-Benz an. Und sollten Sie sich entscheiden, Ihr Automobil zu verkaufen, sind die Experten natürlich gern behilflich. Die Halle bietet auch Stellplätze für diverse Boote sowie für Wohnmobile. Bei dem Stellplatzpreis von 119 Euro monatlich ist die Mehrwertsteuer ausweisbar.

Wer Mirbach & Seemann kennenlernen möchte, kann dies auch auf der Oldtimer-Messe, den Hamburg Motor Classics, vom 19. bis 21. Oktober tun, wo sich das Unternehmen in Halle A4 am Stand 212 präsentiert.

Mirbach & Seemann „Feine Mobile“
Hasselbinnen 12
22869 Schenefeld
Telefon 040/55 50 38 39
www.mirbach-seemann.de

JUBILÄUM
Wedels ältestes Uhrenfachgeschäft

Otto Caspers gründete 1898 sein Geschäft
Otto Caspers gründete 1898 sein Geschäft
„Wir sind eines der ältesten Unternehmen in Wedel“, erzählt Roswitha Strauß, die Inhaberin von Uhren Haase. Am 15. September 1898 wurde es vom Uhrmachermeister Otto Caspers gegründet.

1947 verkaufte Caspers das gut gehende Geschäft an den Uhrmachermeister Georg Tewis. 1971 stieg Rudolf Haase in das Unternehmen ein und gab ihm seinen heutigen Namen. „Er war sechs Jahre älter als sein Vorgänger und hat das Unternehmen mit 73 Jahren übernommen“, so Strauß.

Zwölf Jahre war Haase Chef des Unternehmens. Unterstützt wurde er vom Uhrmachermeister Horst Engel, der bis 2005 in der Mühlenstraße aktiv war. Da hatte bereits Roswitha Strauß das Geschäft übernommen. Seit 1983 führt sie das Traditionsunternehmen. Schmuck, Uhren, Wecker, Standuhren und der Ankauf von Gold gehören bei Uhren Haase heute zum Angebot. Ein Uhrmachermeister kümmert sich weiterhin um die kleinen und großen Uhren der Kunden. In den vergangenen Wochen hat sich Roswitha Strauß intensiv mit dem 120. Jubiläum beschäftigt. Dieses feierte sie mit ihren Kunden am 27. September und bietet bis in den Oktober Rabatte zwischen 30 und 50 Prozent auf das gesamte Sortiment an.

Noch bis zum 18. November ist im Stadtmuseum Wedel die Ausstellung „120 Jahre Uhrmacher-Handwerk in Wedel“ zu sehen. „Ein Uhrmacher schmeißt nichts weg“, sagt Strauß und zeigt die winzigen Ersatzteile, die bei jedem Atemzug wegwehen könnten. „Viele wissen gar nicht mehr, wie eine Uhr aufgebaut ist. „Das sollte sich nach dem Besuch der Ausstellung ändern.

Uhren Haase
Mühlenstraße 40
22880 Wedel
Telefon 04103/21 63

BACKWERK
Lutherbrötchen zum Reformationstag

Das Lutherbrötchen erinnert an die Lutherrose. FOTO: WOLFGANG REIHER PHOTOGRAPHY
Das Lutherbrötchen erinnert an die Lutherrose. FOTO: WOLFGANG REIHER PHOTOGRAPHY
Auf vielfachen Kundenwunsch bietet die Bäckerei Körner zum Reformationstag wieder das beliebte Lutherbrötchen an. Die Erzeugung und Benennung von Broten und Gebäcken nach Luther und der Reformation sind Ergebnis einer Erinnerungskultur, die erst in den letzten 100 Jahren entstanden ist. Das populärste unter ihnen, das sogenannte Lutherbrötchen, erinnert an die Lutherrose, mit der Martin Luther seine Schriften versah, um sie als ein von ihm stammendes Original zu kennzeichnen. Bei Bäckerei Körner zeigt sich dies in einem lockeren Hefeteig mit saftigen Rosinen, der rund geformt und kreuzförmig eingeschnitten wird. In die Mitte des Kreuzes kommt ein Klecks roter Marmelade, die das Herz symbolisiert. Nach dem Backen wird das Brötchen mit zartem Puderzucker bestäubt – zum Zeichen der weißen Rose. Die runde Form, goldgelb ausgebacken, zeigt den „güldenen Ring“. Das leckere Backwerk ist ab dem 23. Oktober erhältlich. Schon ab dem 11. Oktober gibt es auch wieder den saftigen Orangen-Quarkstollen, der traditionell bei Körner die Weihnachtszeit so langsam einläutet.

Bäckerei Körner
Blankeneser Landstraße 13
Blankenese
Telefon 86 12 78

HOLZPFLEGE
Boot und Möbel fit für den Winter

Holzexperte Uwe Lau
Holzexperte Uwe Lau
Jetzt ist die richtige Zeit, Ihr Boot winterfest zu machen. Eine gründliche Reinigung des hochwertigen Holzes, aber auch die richtige Pflege ist dabei wichtig.

Holzfachmann Uwe Lau ist nicht nur Experte für Parkettböden und Treppen, sondern für Holz jeder Art und Verarbeitung – so auch für Holz auf Booten. Er hat einen erstklassigen Bootslack im Angebot, berät vor Ort bei der richtigen Reinigung und Pflege und stellt alle benötigten Produkte zur Verfügung. So können Bootsliebhaber ihr Schätzchen auf die kalten Monate vorbereiten und sich schon jetzt auf die nächste Saison freuen. Natürlich bietet Uwe Lau auch Reinigungs- und Pflegemittel für den gesamten Outdoorbereich an, denn auch Holzterrassen und die schicken Gartenund Loungemöbel wollen geschützt durch die kalte Jahreszeit kommen.

Uwe Lau Parkett & Dielen
Bahnhofstraße 16
25469 Halstenbek
Telefon 04101/37 35 30
Mobil 0171/ 617 35 88
www.uwe-lau.de

TRABRENNEN
Großer Preis von Deutschland

Internationale Beteiligung beim Großen Preis von Deutschland
Internationale Beteiligung beim Großen Preis von Deutschland
Der Toprenntag des Jahres in Deutschland findet auf der Trabrennbahn in Bahrenfeld statt. Am 14. Oktober heißt es ab 13 Uhr Start frei zu dem internationalen Highlight des Trabrennsports hierzulande. Der Eintritt ist dafür frei!

Gratis zuschauen, wenn andere viel Geld verdienen, das ist bei der „Deutschland-Tour“ möglich, denn hier warten allein sage und schreibe 230.000 Euro Preisgeld auf die vierbeinigen und vierjährigen Stars. Kein Wunder, dass sich aus ganz Europa Gäste angesagt haben.

Erstmals wird in Hamburg auch die schwedische Königswette ausgespielt, eine Grand Slam-V75-Wette. Wer bei dieser Wettart sieben Sieger in aufeinanderfolgenden Rennen trifft, der kann mit etwas Glück einen Millionengewinn einstreichen. Auch für die kleinen Besucher, die noch nicht wetten dürfen, ist gesorgt, denn neben Ponyreiten stehen auch zwei Hüpfburgen zum Toben zur Verfügung.

HTZ e.V. Hamburg Trab-Zentrum
Luruper Chaussee 30
Bahrenfeld
Telefon 899 65 80
www.trabhamburg.de

Über Hamburger Klönschnack