Home / Magazin (seite 50)

Magazin

Das Tagebuch, März 2018

Das Tagebuch, März 2018 Neues aus der Klönschnack-Redaktion Mi, 31.1.: Tim und Louisa erleiden eine „Überdosis Helmut“. Do, 1.2.: Anna-Lena aus Mutterschutz zurück. Kittelschürze kann jetzt weg. Di., 6.2.: Günter und Ilse Somann liefern ein leckeres Frühstück für die Belegschaft. ...

Mehr »

Persönliches 1, März 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, März 2018 Stefano Mantovani, Stefano Mantovani und seine Frau Natalia haben im letzten Jahr das Eiscafé Dante übernommen Eisdielenchef und Leckermäulchen, freut sich: Endlich ist wieder Eissaison in Nienstedten! Das Eiscafé Dante legt die alten Winterkleider ab ...

Mehr »

Persönliches 2, März 2018

GESELLSCHAFT  Persönliches 2, März 2018 Der Hamburger Klönschnack, Der Hamburger Klönschnack feiert am 1. März seinen 35. Geburtstag Stadtmagazin für die Elbvororte in und um Hamburg, feiert mal wieder Geburtstag. Am 1. März 1983 erschien die erste Ausgabe (Auflage 12.000 ...

Mehr »

„Hier ist es ein bisschen rauer“

INTERVIEW DES MONATS  „Hier ist es ein bisschen rauer“ Sagen Sie mal …… Thomas Collien und Ulrich Waller vom St. Pauli Theater Der Klönschnack traf die Macher des St. Pauli Theaters, den Geschäftsführer und den Künstlerischen Leiter, in einem Raum ...

Mehr »

Einsatz für den Frieden

MENSCH DES MONATS Einsatz für den Frieden Christiane Küchenhof, Bürgermeisterin von Schenefeld Die „Mayors for peace“ setzen sich für die Abschaffung aller Atomwaffen auf der Welt bis 2020 ein. So auch die Bürgermeisterin der Stadt Schenefeld Christiane Küchenhof. Doch was ...

Mehr »

… und tschüss! 

MOBILITÄT … und tschüss!  Die Tankstellen in den Elbvororten verschwinden. Was bleibt, was kommt?  Monika Jäger ist die Pächterin der Esso-Tankstelle. Noch hat sie viel zu tun. „Eine Tankstelle zu schließen ist schwieriger, als sie zu eröffnen.“  Ende März schließt ...

Mehr »

Ente auf Tisch Vier

KÜCHE Ente auf Tisch Vier Ein Tag in der Werkstatt bei Heinz Wehmann  Küchenchef Heinz Otto Wehmann mit Sous-Chefs Philipp Napiralla   BEOBACHTET VON HELMUT SCHWALBACH    Sterneküche bedeutet vor allem Arbeit. Handarbeit genaugenommen. Und ein konzentrierter, sorgfältiger Umgang mit Lebensmitteln. ...

Mehr »

„Singen macht glücklich“ 

KLÖNSCHNACK PRIVAT „Singen macht glücklich“  Hermann Meiners, Elblotse a.D. und Sänger  Das Ehepaar Hermann und Astrid Meiners in ihrem Rissener Haus. Er war Lotse, sie ist Mutter von drei Kindern, Tochter eines Blankeneser Lotsen. Einst waren die See und die ...

Mehr »

Frühjahrsputz im Hirschpark

FRÜHLING Frühjahrsputz im Hirschpark Alles Gute für das Gehölz  Beliebter Ruhepunkt mitten im Trubel – der Französische Garten im Hirschpark Das Bezirksamt Altona, Abteilung Stadtgrün, bearbeitet das Grün in seinem Verantwortungsbereich. Auch im allseits beliebten Teil des Hirschparks, dem Französischer ...

Mehr »

Ein Stück Netz weniger

UMWELT Ein Stück Netz weniger  Bracenet Ehrenamtliche Gefahrentaucher bergen weltweit verfangene Fischernetze aus den Meeren Die Idee zweier Hamburger bewegt nicht nur die Meere, denn Bracenet ist mehr als nur ein Armband. Es ist ein einzigartiges Statement zum Schutz der ...

Mehr »