Home / Magazin / Gesellschaft / Persönliches 1, August 2018

ANZEIGE

Persönliches 1, August 2018

GESELLSCHAFT 

Persönliches 1, August 2018

Jörg Knör,  

Die Blankeneser Lions holen ihn nach Nienstedten – Jörg Knör
Die Blankeneser Lions holen ihn nach Nienstedten – Jörg Knör
Kabarettist und Parodist mit sensationellen und verblüffenden Auftritten bekannter Persönlichkeiten, tritt am 20. September im Audimax der Nienstedtener Rudolf-Steiner-Schule auf. Engagiert hat ihn der Lions Club Hamburg-Blankenese, der das zwölfte Mal zum Kabarett- und Kleinkunst-Festival mit Foyer-Party bittet. Bei 50 Euro Eintritt (alles für in Not geratene Kinder) bietet der Club eine gesellige Party mit Meister Jörg Knör. Der hatte erst im Januar dieses Jahres die Gäste des Neujahrsempfangs als Karl Lagerfeld und Helmut Schmidt begeistert. Karten gibt es beim Klönschnack Telefon 86 66 69-0.

Otto Waalkes,

Ab 14. September: Otto, die Ausstellung
Ab 14. September: Otto, die Ausstellung
als Komiker ein Klassiker. Weniger bekannt ist Otto, der Maler und Zeichner. In einer großen Einzelausstellung zeigt der Blankeneser Ostfriese über 200 Exponate, darunter Originale, viele seiner frühen Zeichnungen und Bildgeschichten, Cartoons, Spickzettel für seine Bühnenauftritte, Ausschnitte aus den legendären Otto-Shows von 1974 bis 1982 und Bühnenelemente wie ein Nachbau des Pilsumer Leuchtturms. Pünktlich zu Ottos 70. Geburtstag wird das kreative Schaffen jenseits der Scherze transparent. Ein Besuch im Museum für Kunst und Gewerbe lohnt sich deshalb vom 14. September bis zum 17. Februar 2019.
Meissler & Co

Rolf Zuckowski,

Schlitzohr Zuckowski
Schlitzohr Zuckowski
Sänger, Musiker und Blankeneser, wird ausgezeichnet. Anfang September bekommt der Kinderliedermacher vom Internationalen Club der Schlitzohren das „Platin-Schlitzohr“ verliehen. Die TV-Stars Jan Josef Liefers und Axel Prahl waren die Preisträger des „Goldenen Schlitzohrs 2017“, die das Preisgeld satzungsgemäß Kindern in Not zudachten. Unter den bisherigen Schlitzohren finden sich u.a. Thomas Gottschalk, Karl Kardinal Lehmann, Sabine Christiansen und Eckart von Hirschhausen. Die Benefiz-Verleihung an positiv agierende Menschen geht an Zeitgenossen, die mit ein wenig Augenzwinkern die Welt verbessern. Rolf Zuckowski empfängt sie an Bord von „Mein Schiff 3“ im Rahmen einer dreitägigen Kreuzfahrt mit vielen Musikern und namhaften Bands – 7. bis 11. September 2018.
Lühr-Optik GmbH

Arthur Darboven,

Lebenslauf mit Atti Darboven
Lebenslauf mit Atti Darboven
erfolgreicher Unternehmer in Sachen Kaffee und Tee und ebenso erfolgreicher Pferdezüchter, stellt sich bei einem exklusiven Gespräch den Fragen von Klaus Schümann. Unter dem Motto „Lebensläufe, Motivation, Hindernisse, Erfolge“ antwortet Darboven auf Fragen über sein unternehmerisches Leben und Wirken. Die Premiere dieser exklusiven Runde findet am 11. September in Jacobs Restaurant statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, der Eintritt kostet 119,- Euro pro Person.

Louisa Heyder,

Demnächst große Hochzeitsfeier, Redakteurin Louisa bekam spontanen Antrag – und nahm an!
Demnächst große Hochzeitsfeier, Redakteurin Louisa bekam spontanen Antrag – und nahm an!
Klönschnack-Redakteurin aus Schenefeld, traute eines Feierabends ihren Augen nicht – stand doch da ihr Freund Philipp mit Rosen vor der Verlagstür und machte ihr völlig überraschend und spontan einen Heiratsantrag. Louisa – ebenso völlig überrascht und verduzt, nahm (mit kleinen Tränchen in den Augen) das herzliche Angebot von Herzen an. Die am darauffolgenden Tag informierten Mitarbeiter gratulierten deutlich (Jungs) und mit leicht feuchten Augen (Mädels).

Über Hamburger Klönschnack