Home / Magazin / Gesellschaft (seite 51)

Gesellschaft

Der Froschkönig im Theater für Kinder

KINDER UND JUGEND BÜHNEDer Froschkönig im Theater für Kinder Der Froschkönig in seinem Brunnen, FOTO: J. FLÜGEL Das Kindertheater inszeniert im April u. a. das Stück „Der Froschkönig“ nach dem Kinderbuch von Binette Schroeder und dem Märchen der Brüder Grimm. ...

Mehr »

Gastfamilien gesucht

KINDER UND JUGEND US – AUSTAUSCHGastfamilien gesucht Altonaer Bundestagsabgeordneter Matthias Bartke engagiert sich für Austauschschüler, FOTO: MARCO URBAN Ab August 2016 kommen rund 350 Austauschschüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland. Sie sind Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP), ...

Mehr »

15. Mai 1933, Hamburg verbrennt Bücher …

DER RÜCKBLICK 15. Mai 1933, Hamburg verbrennt Bücher …  Foto: Joseph Schorer-bpk aus GEO Epoche, Panorama Hamburg Dunkle Zeiten für die Freie und Hansestadt Hamburg: SA-Leute und willige Hilfskräfte beschlagnahmten am 15. Mai 1933 etliche unerwünschte Literatur für die erste ...

Mehr »

„Ich will einen Gegenwert haben.“

LESERBRIEFE  Klönschnack 3/2016 Die Redaktion behält sich vor, Leserbriefe zu kürzen. Anonyme Zuschriften werden grundsätzlich nicht berücksichtigt. Ihren Leserbrief senden Sie bitte per Post an:  Hamburger KlönschnackSülldorfer Kirchenweg 222587 Hamburg per Telefax an: 040 – 86 66 69 40per E-Mail an: ...

Mehr »

Recital für Horn und Klavier

AUS DEN KIRCHEN  MUSIKRecital für Horn und Klavier Claudia Strenkert, Solohornistin „Ein mattes Sehnen, wehgelaunt Verlangen entspringt für uns dem Cornucopia“. Diesen Vers aus seinem Gedicht „Das Posthorn“ stellte Paul Hindemith dem Finale seiner Althornsonate voran. Hornist und Pianist rezitieren ...

Mehr »

Muffins und Cupcakes backen in der Familienbildung

FAMILIÄRES  BACKENMuffins und Cupcakes backen in der Familienbildung Schnell und lecker: Muffins, FOTO: MOVING MOMENT/FOTOLIA Kinder ab zehn Jahren können in der Evangelischen Familienbildung Blankenese lernen, Muffins und Cupcakes zu backen. Die kleinen köstlichen Törtchen werden mit Früchten, Nüssen, Schokolade ...

Mehr »

MEIN ARBEITSPLATZ! … im Golf-Club Falkenstein  

ARBEITSPLATZ HAMBURG  MEIN ARBEITSPLATZ! … im Golf-Club Falkenstein   CHRISTIAN LANFERMANN, DIPLOM TRAINER MEIN ARBEITSPLATZ: „… ist eine Spielwiese. Der Golf-Club Falkenstein befindet sich seit 1931 in Rissen und umfasst 18 Löcher. In dem Familienclub können Mitglieder unabhängig von Alter ...

Mehr »

Vorweg, März 2016 

Vorweg, März 2016  Klaus Schümann, Herausgeber und Chefredakteur Hamburger Klönschnack Liebe Klönschnack-Leserin,   werter Klönschnack-Leser,  Der HAMBURGER KLÖNSCHNACK berichtet schwergewichtig über das lokale Geschehen und zählt somit zur vielschichtigen Presse im Allgemeinen. Die bunte Vielfalt der deutschen Presselandschaft ist schon ...

Mehr »

Das Tagebuch, März 2016 

Das Tagebuch, März 2016  Neues aus der Klönschnack-Redaktion   Do., 28.1.: Tim speist die berüchtigte Reispfanne „Mexiko“ und löst erneut Tumulte aus. Mo., 1.2.: Eine Dame möchte am Empfang von Gabi das Foto ihres Großvaters. In „einem Buch auf Seite ...

Mehr »

Persönliches 1, März 2016

GESELLSCHAFT  Persönliches 1, März 2016  Klönschnack Allstars! Jan Steffens (Bass), Benny Alvers (Saxofon), Manfred Vesper (Gesang), Alexander Schubert (Gitarre), Jens Auge (Keyboard) und Klaus Schümann (Drums) Eine Formation altgedienter Musiker hat sich unter diesem Namen in einem Rissener Keller zusammengefunden, ...

Mehr »