Home / Magazin / Gesellschaft / Das Tagebuch, Mai 2015  

ANZEIGE

Das Tagebuch, Mai 2015  


Das Tagebuch, Mai 2015  

Neues aus der Klönschnack-Redaktion

Di., 7.4.: Ein Anrufer möchte die Qualitäten einzelner Paarungswilliger in den Klön-Kontaktanzeigen erläutert bekommen. Gabi weigert sich. „Nicht hilfreich“, sagt der Anrufer.

Mi., 8.4.: Helmut will Swing tanzen und hat einen Lindy-Hop-Kurs gebucht. Im Grunde kann nun mit allem gerechnet werden …

Do., 9.4.: „Dich wollte ich schon immer mal in den Arm nehmen“, sagt eine total verschnupfte Birte zu Tim. Der will daraufhin wissen, ob Anstecken als Arbeitsunfall gelten würde.

Mo., 13.4.: Ein Montag mit heiseren Stimmen, kleinen Augen und frommen Wünschen. 
Nie wieder …

Di., 21.4.: Helmut und Tim sind unternehmungslustig. Helmut fragt: „Wann ist denn heute am Gymnasium große Pause?“

Do., 23.4.: Gabi ist jetzt Oma und spendiert vor Begeisterung endlich mal wieder Mandarinenschmandschnitten! Das Original!

Fr., 24.4.: Schönes Wochenende – man sieht sich …

Ad №4
Ad №5

Über Hamburger Klönschnack

Avatar