Home / Magazin / Gesellschaft / Das Tagebuch, Juli 2018

ANZEIGE

Das Tagebuch, Juli 2018

Das Tagebuch, Juli 2018

Neues aus der Klönschnack-Redaktion

Mo., 4.6.: Claas Schmedtje, neuer Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Hamburg, kommt zu Besuch. Julia droht derweil jedem Küchenferkel „den Arsch voll“ an.

Mi., 6.6.: Gitta kommt in Trainingshose zur Arbeit und verkauft das Teil als „Designermode“. Es lachen mehrere Hühner.

Do., 7.6.: Auch Tim sorgt unfreiwillig für Heiterkeit, als er über einen Schreibtisch hinweg winkt und erklärt: „Ich brauchte eine bisschen Bewegung.“

Mi., 13.6.: Helmut fordert mehr Respekt: „ICH HABE IN DEN 80ERN BEIM ‚STERN’ GEARBEITET!“ Bekommt schönes Stück Erdbeerkuchen.

Di., 19.6.:
Besuch aus Tansania in der Redaktion. Reger Austausch (S. 102).

Mi., 20.6.: Redakteure erwarten sehnsüchtig die jährliche „VG-Wort-Knete“.

Mo., 25.6.: Tim und Helmut versuchen ihre Schulden bei Gabi mit „Edeka“- Essensgutscheinen für Mittellose zu bezahlen. Klappt nicht!

Dahler & Company Immobilien
Daimler AG

Über Hamburger Klönschnack