Home / Magazin / Experten / Sommerlaune 4, Juni 2018

ANZEIGE

Sommerlaune 4, Juni 2018

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Sommerlaune 4, Juni 2018

Beratertag rund um Naturpools und Swimming-Teiche

Lassen Sie sich beraten zum Thema Naturpool und mehr FOTO: ©MIQUEL TRES
Lassen Sie sich beraten zum Thema Naturpool und mehr FOTO: ©MIQUEL TRES
Die Sonne glitzert auf der Wasseroberfläche, mit einem Sprung geht es gleich nach dem Aufstehen ins kühle Nass und danach geht es auf die eigene Terrasse. Klingt traumhaft, oder? Wie Planungs- und Gestaltungsprofis Schwimmen im Garten zu einem naturnahen Erlebnis und Grundstücke zu großartigen Gärten für höchste Ansprüche machen, können Interessierte beim Beratertag der Firma Bahl erleben. Beim Beratertag am 9. Juni von 11 bis 15 Uhr zum Thema „Schwimmen in natürlichem Wasser ohne Chemie“ informieren Experten zu Swimming-Teichen und Naturpools, Gartengestaltung und -planung. Eine persönliche Beratung ist an diesem Tag nach Terminvereinbarung möglich.

Alle, die einfach Lust auf gute Gartengestaltung haben, finden in dem 1.800 Quadratmeter großen Schaugarten Inspirationen. Machen Sie sich den Sommer schön!

Bahl Garten-, Landschafts- und Schwimmteichgestaltung
Hauptstraße 48
25368 Kiebitzreihe
Telefon 04121/59 00

www.bahl-gaerten.de

Erst das Brillenglas macht die Sonnenbrille

Das MottigOptik-Team verhilft Ihnen zu mehr Durchblick FOTO: ©TOM TWARDY FOTOGRAFIE
Das MottigOptik-Team verhilft Ihnen zu mehr Durchblick FOTO: ©TOM TWARDY FOTOGRAFIE
Gemeinsam mit den deutschen Brillenglasherstellern Zeiss und Optovision bietet MottigOptik pünktlich zum Sommer eine noch nie dagewesene Auswahl an Sonnenschutzgläsern.

Ob polarisierend, um besonders unangenehme Blendungen zu vermeiden, mit modischem Farbverlauf für beispielsweise gutes Sehen beim Autofahren – hell beim Blick auf das Armaturenbrett, dunkel beim Blick auf die Straße – oder kontraststeigernd – speziell für viele Sportarten -oder selbsteintönend. Welche Brillengläser sich für Sie am Besten eignen und welche Sonnenbrillenfassung dazu passt, finden die Experten von MottigOptik mit Ihnen heraus.

Das Mottig-Team freut sich auf einen farbenfrohen und UV-geschützten Sommer mit Ihnen.

MottigOptik
Blankeneser Bahnhofstraße 14
Blankenese
Telefon 866 03 00

www.mottigoptik.de


Nouvelle Cuisine aus Österreich

Österreichische Köstlichkeiten auf der Sommerterrasse genießen
Österreichische Köstlichkeiten auf der Sommerterrasse genießen
Da kommt Sommerlaune auf: Das Restaurant „Servus“ ist Österreichs neuer kulinarischer Standort in den Elbvororten. In dem historischen Fachwerkhaus – dem Wackerhof – an der Osdorfer Landstraße, das auch Jacques’ Wein-Depot beherbergt, kommt feine und deftige Küche aus allen Regionen von Österreich auf den Tisch. Die Ideen dafür liefert Meisterkoch Josef Viehhauser. Das Servus empfängt und bewirtet seine Gäste in zwei Räumen, 80 Personen im gemütlichen Dachgeschoss, 60 in der unteren Etage. Dazu kommen 150 Plätze im Garten hinter dem Haus, der das „Servus“ zu einem liebenswerten Heurigen macht – kreativ, kulinarisch, kommunikativ. Auf der Menükarte stehen Klassiker wie Wiener Schnitzel und Tafelspitz, aber auch saisonale Gerichte wie Spargel mit Katenschinken.

Übrigens: Die Sommerterrasse lädt zum Public Viewing ab dem 14. Juni ein. Verpassen Sie kein Spiel und genießen kulinarische Köstlichkeiten aus Österreich!

Das Wirtshaus Servus
Osdorfer Landstraße 239
Alt-Osdorf
Telefon 87 87 89 80

www.servusaustria.de

Sommer-Fitness beim VAF

Sommerfigur dank bestem Training
Sommerfigur dank bestem Training
Wenn nicht jetzt, wann dann? Sport und Bewegung sorgen im Frühsommer für eine tolle Figur und ein positives Körpergefühl. Einfach anfangen und sich bald über sichtbare Ergebnissen freuen. Mit dem Gym-Abo des Vereins Aktive Freizeit e.V. (VAF) geht der Start ganz leicht: über 50 frei wählbare Sportkurse zum festen Monatsbeitrag von 30 Euro. Darunter fetzige Angebote, die überflüssige Pfunde dahinschmelzen lassen: Zumba®, Body Workout oder Functional Training. Und wer es ruhiger möchte, findet Kraft und Entspannung bei Pilates, Yoga oder Yolates. Einfach inspirieren lassen und neben den Lieblingskursen auch Neues entdecken. Und sollte es doch einmal zu heiß werden, gibt es Abkühlung und Fitness gleichermaßen. Denn in dem Ticket ist Aqua-Fitness im vereinseigenen Schwimmbad inklusive.

Und beim Young-Gym gibt es für junge Mädchen und Frauen besonders günstige Einstiegskonditionen. Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr kostet der monatliche Mitgliedsbeitrag 18 Euro, bis zum vollendeten 25. Lebensjahr 25 Euro. Selbstverständlich lassen sich zahlreiche Kurse auch einzeln buchen.

Verein Aktive Freizeit (VAF)
Bertrand-Russell-Straße 4
Bahrenfeld
Telefon 890 60 10

www.vafev.de

Über Hamburger Klönschnack