Home / Magazin / Experten / Tipps und Trends 3, Mai 2017

ANZEIGE

Tipps und Trends 3, Mai 2017

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Tipps und Trends 3, Mai 2017

Spielspaß ohne Ende 

Die neuen Kickboards von Micro bei Tante Elfriede
Die neuen Kickboards von Micro bei Tante Elfriede
Bei Tante Elfriede sollte man öfter vorbeischauen, denn das Spielwarengeschäft an der Blankeneser Hauptstraße bietet immer wieder tolle Neuheiten. Aktuell sind das zum Beispiel in vielen Farben erhältliche Kickboards von Micro. Damit hat jeder seinen Spaß, egal wie jung oder alt er ist. Auch die Auswahl an Heliumballons ist gewachsen, es gibt sie jetzt mit noch mehr Motiven für die unterschiedlichsten Anlässe. Zudem bietet Tante Elfriede jetzt jede Menge Spielspaß für draußen, etwa ein Gartenmikado, ein Insektenhotel als Bastelset, Walkie-Talkies, Straßenmalkreide, Seifenblasen, Lupen, Ferngläser, Bälle oder Kubb, ein in Schweden populäres Geschicklichkeitsspiel und vieles mehr. Geöffnet hat das Spielwarengeschäft montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr.

Tante Elfriede
Blankeneser Bahnhofstr. 60
Blankenese
Telefon 537 98 22 00

Kunsthandwerk aus vergangenen Zeiten 

Dekorationen und liebevolle Geschenkideen
Dekorationen und liebevolle Geschenkideen
 „Unsere große Begeisterung für handgefertigte Dinge mit eigener Geschichte hat in uns den Wunsch geweckt, einen Laden zu eröffnen“, sagt Cosima Blechschmidt, gemeinsam mit Eva Marie Wiech, Inhaberin des Ladens „die kleine 30“. Seit November 2015 bieten die beiden in ihrem kleinen Geschäft in der Beselerstraße 30/Ecke Beckmannstraße individuell entworfenes Porzellan, Keramik, Glas, Schmuck sowie alte Kleinmöbel und Gegenstände des Alltags aus vergangenen Zeiten an. Ergänzend dazu findet man dort auch Tischwäsche, Taschen, besondere Bücher und selbstgefertigte Papierwaren, bei denen auch persönliche Vorstellungen der Kunden umgesetzt werden können. Geöffnet hat „die kleine 30“ dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr, donnerstags und freitags zudem von 15 bis 18 Uhr und sonnabends von 11 bis 14 Uhr.
 
 „die kleine 30“
 Beselerstraße 30/Ecke Beckmannstraße
 Groß Flottbek
 Telefon 730 80 29

www.diekleine30.de

Der Porch Glider, die swingende Bank

Der Porch Glider „Summer-Swing“
Der Porch Glider „Summer-Swing“
Tante Eva bringt uns in Schwung, aber auf eine sehr entspannende Art und Weise. Porch Glider heißt die swingende Bank aus den USA, die man jetzt im Laden an der Bernstorffstraße testen kann. Die Amerikaner erholen sich schon seit Jahrzehnten auf dieser dezent pendelnden Bank – sei es auf der Veranda, auf dem Balkon, auf der Terrasse oder im Wohnzimmer. Mit einer Länge von 120 cm bietet Porch Glider genug Platz für zwei Personen, ohne selbst viel Raum einzunehmen. Bei Tante Eva stehen jetzt verschiedene Modelle auch aus Rattan zur Mitnahme bereit.

Tante Eva – Porch Glider
Telefon 0179/324 07 88
tante.eva@tante-eva.de

www.tante-eva.de

Englisch-Sprachreisen nach Malta 

Leon Agius mit einer Reisegruppe
Leon Agius mit einer Reisegruppe
Der Reiseunternehmer Leon Agius bringt Kindern und Jugendlichen seine zweite Heimat Malta näher. Und das auf besondere Weise: Kürzlich reiste die erste aus Kindern und Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren bestehende Gruppe mit dem Halb-Malteser, der TEFL-zertifizierter Englischlehrer ist und in England studiert hat, nach Malta, um Englisch zu lernen und einen Urlaub in der Sonne zu verbringen. Die nächsten Termine sind im Sommer – vom 23.7. bis 6.8., vom 6.8. bis 20.8. und vom 20.8. bis 3.9.. Die Sprachschüler wohnen während ihres Aufenthaltes bei englischsprachigen Gastfamilien. Unterricht ist von 9 bis 12.30 Uhr, danach wartet ein umfangreiches Ausflugsprogramm auf die Schüler. Hierbei wird viel Wert auf eine gesunde Mischung aus Spaß, Kultur und Erholung gelegt. Und auch dabei wird Englisch gesprochen. Während der Ausflüge bekommen die Sprachschüler einen authentischen Einblick in das echte Leben der Inselbewohner. „Wir meiden den Massentourismus. Die Kinder reisen wie Einheimische und profitieren dabei von den vielen Begegnungen und Beziehungen, die ich über die Jahre aufgebaut habe“, sagt Leon Agius.

Agius Gruppenreisen
Altonaer Straße 36
Sternschanze
Telefon 36 03 66 12

www.agius-gruppenreisen.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar