Home / Magazin / Experten / Handwerk, Bauen, Renovieren 10, Februar 2016 

ANZEIGE

Handwerk, Bauen, Renovieren 10, Februar 2016 

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Handwerk, Bauen, Renovieren 10, Februar 2016 

Heidecke Elektroinstallationen zertifiziert!

Profis im Handwerk: „Team Heidecke”
Profis im Handwerk: „Team Heidecke”
Nach über zwei Jahren Schulung und Workshops mit allen Mitarbeitern wurde das Unternehmen 2015 als „Profi im Handwerk“ TÜV-zertifiziert. Diese Zertifizierung erhält nur, wer Mechanismen zur kontinuierlichen Verbesserung seines Angebotsspektrums installiert hat!

Bei Elektro-Heidecke sind die internen Abläufe so präzise wie die Bearbeitung von Aufträgen. Das ist selbstverständlich? Vergleichen Sie als Kunde gern …

Dazu gehört auch ein Service außerhalb der offiziellen Betriebszeiten: Im Nach-Feierabend-Service von Montag bis Donnerstag wird ohne Aufpreis bis 20 Uhr beim Kunden gearbeitet, sofern der Bedarf drei Werktage vorher angekündigt wurde. Heideckes Sauberkeitsversprechen: Überschuhe, Abdeckmaterial und das saubere Hinterlassen des Arbeitsplatzes sind selbstverständlich.

Alle zwei Jahre wird eine Rezertifizierung vorgenommen, die eine regelmäßige weitere Optimierung der Abläufe prüft. Für Heidecke ist sie für 2017 vorgesehen.

Das verliehene Qualitätssiegel „Profi im Handwerk” wird zu den anspruchsvollsten Auszeichnungen im gesamten deutschen Handwerk gezählt. Um das Niveau zu sichern, bildet die Firma Heidecke Elektroinstallation stets exzellente Elektrotechniker sowie motivierte Auszubildende aus.

Arbeitsschwerpunkte sind: Elektroinstallation in Alt- und Neubau, Antennen und Satellitenanlagen, Telefonanlagen, Netzwerktechnik, Gebäudesystemtechnik (das intelligente Haus), Industrieservice, Kleingerätereparaturen zum Festpreis, E-Check, Beleuchtungsanlagen, Alarmanlagen und Videoüberwachung. Für individuelle Lösungen wird eng mit anderen Gewerken sowie Inneneinrichtern und Architekten zusammengearbeitet.

Heidecke Elektroinstallation
Brünschentwiete 11
Telefon 81 96 08 08

www.heidecke-elektro.de

Renovieren und gestalten

Jan Kocemba ist Experte für Malerarbeiten und das Verlegen von Bodenbelägen aller Art. Dazu gehören beispielsweise Teppich, Laminat, Parkett, Linoleum oder Designboden. Ganz individuell und nah am Kunden berät er vor Ort, um das für den Kunden optimale Material zu finden. Ist ein Bodenbelag gefunden, kümmert sich Jan Kocemba selbst um die Bestellung und die Lieferung des Materials. Ihm ist es wichtig, möglichst Material zu verarbeiten, das er selbst geliefert hat. Dadurch kann er sich auf die Qualität verlassen und der Kunde bekommt alles aus einer Hand.

Jan Kocemba
Telefon 04103/65 44
Mobil 0172/465 07 79
jankocemba@googlemail.com
 

Smart und attraktiv

Komfortabel: der Junkers Heizungsregler Control CT100
Komfortabel: der Junkers Heizungsregler Control CT100
Dieses kleine Wunderwerk besteht aus einem attraktiven Touchscreen, der einfach an der Wand montiert wird, und einer leicht bedienbaren App mit zahlreichen smarten Funktionen.

Modernes Design und komfortable Fernsteuerung Ihrer Heizung per Smartphone – einfach, sicher und bequem. Und das Beste: Der Regler funktioniert bei allen Junkers Heizungen ab 2007. Wrage-Sanitärtechnik installiert Ihnen auf Wunsch die neuesten Produkte, zeigt Ihnen deren Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten und ist Ihr zuverlässiger Partner für die fachgerechte Prüfung und Instandhaltung Ihrer Geräte.

T. & H. Wrage Sanitärtechnik
Achter de Höf 4a
Telefon 81 21 67
info@thwrage.de

www.wrage-gmbh.de

Immobilienfinanzierung

Frank Oetjen, Leiter Baufinanzierung
Frank Oetjen, Leiter Baufinanzierung
Jetzt Wohnträume erfüllen: Wer Eigentum erwerben, modernisieren oder eine Anschlussfinanzierung abschließen will, hat aufgrund der niedrigen Zinsen gute Karten.

Wer sich die Zinsen langfristig festschreiben lässt, hat außerdem Planungssicherheit. Der Zinssatz sollte allerdings nicht das alleinige Kriterium sein.

Die Finanzierung sollte sich an die Lebenssituationen anpassen lassen: „Neben der Dauer der Zinsfestschreibung sind Sondertilgungsoptionen, Anpassungsmöglichkeiten der monatlichen Darlehensrate bei geänderter Einkommenssituation sowie die Risikovorsorge die Mindestinhalte in unseren Beratungsgesprächen“, sagt Frank Oetjen, Baufinanzierungsleiter der Hamburger Volksbank. „Wer das niedrige Zinsumfeld richtig nutzt, kann seine Tilgungsleistung auf zwei und mehr Prozentpunkte erhöhen,“ sagt Frank Oetjen.

www.hamburger-volksbank.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar