Home / Magazin / Experten / Hallo Nachbar 4, August 2018

ANZEIGE

Hallo Nachbar 4, August 2018

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Hallo Nachbar 4, August 2018

Sommer-Highlights beim VAF

Fit im August: Testen Sie jetzt das große Kursangebot
Fit im August: Testen Sie jetzt das große Kursangebot
Noch bis zum 31. August gibt es im TÜV-zertifizierten „Studio für gesunde Fitness“ vierwöchige Fitness-Ferien zu besonders günstigen Konditionen, inklusive Schwimmen und Sauna. Das Einführungsgespräch sowie den persönlichen Trainingsplan gibt es gratis dazu. Erfrischung bietet nach dem Training der 25-Meter-Pool. Terminvereinbarung unter Telefon 890 60 150. Letzter Starttermin ist der 31. August. Wer im Anschluss Mitglied wird, spart das Einsteigerpaket von bis zu 65 Euro. Das zweite Sommerangebot ist für Kurs-Liebhaber. Mit dem günstigen Sommer- Ticket locken noch bis zum Ferienende über 50 Fitness-Highlights wie Zumba®, Pilates, Yoga, Spinning, Faszientraining und natürlich der Klassiker Bauch-Beine-Rücken-Po. Und sollte es doch einmal zu heiß werden, gibt es Abkühlung bei der Aqua-Fitness im vereinseigenen Schwimmbad.

Verein Aktive Freizeit (VAF)
Bertrand-Russell-Straße 4
Bahrenfeld
Telefon 890 60 10

www.vafev.de

Bestes Bio-Fleisch aus der Region

Beste Qualität in Geschmack, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit
Beste Qualität in Geschmack, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit
Die Bio-Fleischerei Fricke mit Sitz in Ellerbek steht schon seit 30 Jahren für beste Biofleischqualität. „Unser Anspruch ist es, die höchsmögliche Qualität in Geschmack, Gesundheits- und Umweltverträglichkeit zu erreichen.“ Deswegen stammt die Ware der Frickes von Tieren, die artgerecht gehalten und gefüttert wurden. Die Fleischerei ist Lizenzpartner des Bioland-Verbandes. Das bedeutet für den Betrieb, das auf strenge Richtlinien geachtet wird, das Fleisch von regionalen Höfen kommt und das bei der Herstellung der Wurst- und Aufschnittprodukte keine Konservierungsstoffe und Nitritpökelsalze eingesetzt werden. Auch wird auf den Einsatz von Medikamenten verzichtet. Die Betriebe arbeiten mit alten, robusten Rassen und sorgen dafür, dass die Tiere im Sommer auf großen Weiden, mit genügend Platz, grasen. Im Winter werden die Tiere in einem offenen Laufstall gehalten. Zu finden sind die Marktstände mit frischen Fleisch- und Wurstwaren auf Wochenmärkten in Blankenese, Nienstedten, Groß Flottbek und Wedel.

BIO-Fleischerei Fricke

www.bioland-frischfleisch.de


Seit 35 Jahren Sonnenschutzexperten

Familienbetrieb: Hartmut, Sascha und Tanja Thierfelder
Familienbetrieb: Hartmut, Sascha und Tanja Thierfelder
Rollladen- und Sonnenschutztechnik: Die HST Thierfelder mit Sitz in Wedel ist ein mittelständischer Meisterbetrieb, der seit über 35 Jahren in Fragen um Sonnenschutz, Rollläden, Terrassenüberdachungen, Garagentore, Automatisierungen und vielem mehr den Kunden mit Rat und Tat zur Seite steht.

Hartmut Thierfelder baute das Unternehmen gemeinsam mit seinem Sohn Sascha Thierfelder, der 1994 seinen Meistertitel im Rollladen- und Jalousiehandwerk erwarb, auf. Die Geschäftsführung ist mittlerweile an den „Junior“ übertragen worden, „Senior“ hat als Gesellschafter aber noch immer ein wachendes Auge über alle Abläufe. Seit 2017 ist Hartmut Thierfelders Tochter Tanja als Geschäftsführerin mit im Boot. Sie kümmert sich um das Administrative – ein waschechtes Familienunternehmen also.

Zusammen mit der Firmenfee Frau Hartz, dem technischen Leiter Herrn Milchert und acht fest angestellten Servicetechnikern steht Ihnen Ihr Fachpartner und Meisterbetrieb mit Ideen und professioneller Beratung gern zur Seite.

HST Thierfelder
Galgenberg 31
22880 Wedel
Telefon 04103/91 90 01

www.hst-thierfelder.de

Vom Keller bis zum Dach

Oliver Schulz, Meister im Klempner- und Dachdeckerhandwerk
Oliver Schulz, Meister im Klempner- und Dachdeckerhandwerk
Von Dacharbeiten bis zu Badsanierungen, von der neuen Heizungsanlage bis zur Wärmebedarfsrechnung, vom Neubau bis zur Sanierung: Oliver Schulz übernimmt mit seinem Betrieb für Bauklempnerei und Sanitärtechnik alle Handwerksarbeiten vom Keller bis zum Dach. Dazu gehören Metallbedachungen, Mauerabdeckungen aus Metall und andere individuell hergestellte Abdeckungen etwa aus Kupfer, Zink oder Aluminium, Rohrreinigungen, Dichtheitsprüfungen, die Installation neuer Heizungs-, Solar- oder Lüftungsanlagen und schließlich moderne (barrierefreie) Badlösungen für jeden Anspruch und für jedes Budget – sei es ein Neubau oder eine Renovierung. Für eine profesionelle Abwicklung sorgen Schulz und sein Team, das durch regelmäßige Schulungen stets auf dem neuesten Stand der Technik ist.

Oliver Schulz Bauklempnerei & Sanitärtechnik
Wreedenschlag 5
25488 Holm
Telefon 04103/701 84 91

www.klempnerei-schulz.de

Über Hamburger Klönschnack