Home / Magazin / Experten / Gut beraten 7, Januar 2016 

ANZEIGE

Gut beraten 7, Januar 2016 

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Gut beraten 7, Januar 2016 

Chancen ergreifen nach der 10. Klasse

Schüler des Beruflichen Gymnasiums Fachrichtung Wirtschaft
Schüler des Beruflichen Gymnasiums Fachrichtung Wirtschaft
Beste Chancen für Studium und Beruf bietet der Besuch des „Beruflichen Gymnasiums Fachrichtung Wirtschaft“ (früher Wirtschaftsgymnasium) an der Beruflichen Schule St. Pauli. Diese Schulform besteht aus einer dreijährigen Oberstufe, die mit dem Abitur abschließt. Und damit kann man jedes Fach studieren und jede Ausbildung beginnen.

Im bilingualen Zweig können Interessierte das Fach Wirtschaft in englischer Sprache belegen. Weitere Schwerpunkte sind die Sprachbildung sowie die Berufs-/Studienorientierung.

In diesem Jahr hat die Schule, die mit Bus und U-Bahn (Station Feldstraße oder St. Pauli) ausgezeichnet zu erreichen ist, ihren neuen Anbau mit Kantine, Mediothek und technisch modernen Unterrichtsräumen bezogen. Tipp: Am 3. Februar veranstaltet die Schule einen Info-Abend und am 12. Februar einen Tag der offenen Tür.

„Berufliches Gymnasium Fachrichtung Wirtschaft“ der Beruflichen Schule St. Pauli
Budapester Str. 58
22035 Hamburg
Telefon 428 97 30

www.beruflicheschule-stpauli.hamburg.de

Mehr Lebensfreude mit CQM-Coaching

Ute Maria Haberstroh ist CQM-Coach
Ute Maria Haberstroh ist CQM-Coach
Neben verschiedenen klassischen Teil- und Ganzkörpermassagen und der Körperarbeit „Cranio-Sacrale-Balance“ gehört das CQM-Coaching zum Angebot von Ute Maria Haberstroh. CQM steht für „Chinesische-Quantum-Methode“. Dabei handelt es sich um eine berührungsfreie, energetisch-mentale Methode der Veränderungsarbeit und Persönlichkeitsentwicklung. Als CQM-Master-Coach begleitet und unterstützt Ute Maria Haberstroh ihre Klienten und Klientinnen in den verschiedensten Lebensbereichen – etwa bei Fragen und Problemen in Beruf oder Beziehung, bei gesundheitlichen Anliegen oder auch zu Themen wie Selbstwert, Burnout und Lebensperspektiven. Im Coaching-Gespräch können energetische Schwächen, bewusste und unbewusste Stressfaktoren aufgespürt und neutralisiert werden. Ziel ist es, positive Veränderungen auf körperlicher, mentaler, emotionaler und seelischer Ebene zu erreichen, die wieder Glück, Freude und Leichtigkeit ins Leben bringen.

Praxis Ute Maria Haberstroh
Blankeneser Hauptstr. 162
Telefon 0177/16 33 137

 

www.utehaberstroh.de

Weiterbilden zum Leseund Literaturpädagogen

Informationsabend in der Buchhandlung Christiansen
Informationsabend in der Buchhandlung Christiansen
Seit mehr als zehn Jahren begeistern die Bücherpiraten Kinder und Jugendliche für Geschichten. Wie sehr sie sich im Lauf der Zeit einen Namen als Leseförderer in Norddeutschland gemacht haben, zeigen zahlreiche Auszeichnungen wie jüngst der 1. Preis in der Kategorie „U21“ beim Deutschen Bürgerpreis in Berlin.

Wer sich im Bereich Leseförderung fortbilden möchte, kann bei den Bücherpiraten ab März kommenden Jahres die komplette Weiterbildung zum/zur Lese- und Literaturpädagogen/in an 10 Wochenenden und in 4 Wochenseminaren absolvieren. Die berufsbegleitende Weiterbildung, die vom Bundesverband Leseförderung anerkannt ist, umfasst Themen aus den fünf Bereichen Pädagogik und Entwicklungspsychologie, Kinder- und Jugendliteratur, Planung, Organisation und PR, Erzählen, Vorlesen und Schreiben, Literacy und Lesedidaktik.

Am 12. Januar um 20 Uhr können sich Interessierte in der Buchhandlung Christiansen an der Bahrenfelder Straße 79 über das Weiterbildungsangebot informieren.

Bücherpiraten e.V.
Kinderliteraturhaus Lübeck
Fleischhauerstraße 71
23552 Lübeck
Telefon 0451/70 738 10

www.buecherpiraten.de

Natürlich gut schlafen

Ein Bett nach Maß aus dem Hause Hästens
Ein Bett nach Maß aus dem Hause Hästens
Wer gut schläft, hat tagsüber die nötige Energie, um seine Aufgaben zu meistern und in der nächsten Nacht entspannt wieder einzuschlafen. Wenn guter Schlaf zu Ihren Vorsätzen für das neue Jahr gehört, ist ein gutes, besser noch ein sehr gutes Bett die Voraussetzung. Der schwedische Hersteller Hästens setzt sich seit 1852 für den besten Schlaf ein. Erfahrene Handwerker im Hästens-Werk in Köping in Schweden haben ihre Arbeit über Generationen hinweg verfeinert. Jedes Bett ist eine Maßanfertigung und wird aus besten Naturmaterialien gefertigt. Diese Qualität wissen anspruchsvolle Kunden rund um den Globus zu schätzen. Die Premium- Betten sind in Hamburg in der HafenCity und im eigenen Store in Blankenese erhältlich. Der Blankeneser Ableger ist im vorderen Bereich hell und im hinteren Bereich als Sleep Spa gestaltet. In einem ruhigen, leicht verdunkelten Raum kann sich der Kunde in aller Ruhe entspannen, eine Auswahl an Bett-Alternativen testen und sich für sein ganz persönliches Bett entscheiden. „Die schönste Kundenreaktion ist für uns: ‚Ja, ich habe super geschlafen. Ich frage mich nur, warum habe ich das nicht schon viel früher gemacht?’“, so Enrico Sommer, Inhaber von Hästens Hamburg.

Hästens Store
Blankeneser Bahnhofstraße 50
Telefon 80 05 09 45

www.hastens.com

Über Hamburger Klönschnack

Avatar