Home / Magazin / Experten / Gut beraten 5, Januar 2016 

ANZEIGE

Gut beraten 5, Januar 2016 

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Gut beraten 5, Januar 2016 

Infoabend zum Thema Schüleraustausch

Die Austauschorganisation ec.se organisiert Schüleraufenthalte in englischsprachigen Ländern
Die Austauschorganisation ec.se organisiert Schüleraufenthalte in englischsprachigen Ländern
Im Dezember weihnachtet es in der Guten Tag Apotheke Blankenese. Die Austauschorganisation ec.se veranstaltet am Freitag, den 22. Januar um 19 Uhr einen Informationsabend zum Thema Schüleraustausch im Amerikazentrum Hamburg, Am Sandtorkai 48. Interessierte Familien erfahren dabei, was Austauschschüler in den englischsprachigen Gastländern USA, Kanada, Australien und Neuseeland erwartet. ec.se-Gründer und Geschäftsführer Thomas Eickel wird die ec.se-Programme und die verschiedenen Schulsysteme vorstellen und erläutern, wie ein High School-Aufenthalt am besten in die Schullaufbahn passt. Auch ehemalige Austauschschüler sind dabei und berichten von ihren Erfahrungen. Neben öffentlichen und privaten High Schools mit Gastfamilienaufenthalt kooperiert ec.se auch mit renommierten Internaten. Der Informationsabend richtet sich an Schüler zwischen 13 und 17 Jahren. Der Eintritt ist frei, um Platzreservierung wird gebeten unter Telefon 0228/25 90 84-0 oder per E-Mail an info@highschoolberater.de

 ec.se educational consulting & student exchange

www.highschoolberater.de

Mit Leidenschaft gegen den Stress

Master-Coach Dr. Andrea Friedrich
Master-Coach Dr. Andrea Friedrich
Viele Menschen empfinden ihren Alltag als stressig. Die Zeit rast, ständig geraten sie in Konfliktsituationen. Dass das auf Dauer nicht gesund ist und irgendwann auch zu einem Burnout führen kann, ist längst bekannt. Aber was kann man dagegen tun? Dr. Andrea Friedrich, Master-Coach NLP und im deutschen und internationalen Verband für Neurolinguistisches Programmieren zertifiziert, setzt in ihren Seminaren an der Basis an. Die Teilnehmer sollen neugierig auf sich selbst werden und sich selbst besser kennenlernen. Dabei erfahren sie, was sie eigentlich täglich antreibt, welche Werte sich dahinter verbergen und was eigentlich dafür verantwortlich ist, dass ihr Alltag so anstrengend ist. Seit 2007 liegt der Arbeitsschwerpunkt von Dr. Andrea Friedrich auf den Themen Kommunikation, Werte und Coaching. Neben der Arbeit für Unternehmen sind Seminare und Workshops an der Basis für alle Interessierten ihre große Leidenschaft. Wer einmal dabei war, wird das bestätigen: 75 Prozent von bislang 800 Teilnehmern würden wiederkommen.

Evutrain – Dr. Andrea Friedrich
Dänenweg 5
22926 Ahrensburg
Telefon 04102/518 224

 

www.evutrain.de/Seminare

Diagnosetage im Institut für Lerntherapie

Sylke Kinne-Resech vom Duden Institut für Lerntherapie mit einer Schülerin
Sylke Kinne-Resech vom Duden Institut für Lerntherapie mit einer Schülerin
„Lernschwierigkeiten in Mathematik, Deutsch oder Englisch sind nicht nur eine Frage der Übung. Vielmehr fehlen häufig wichtige Lernvoraussetzungen“, so Sylke Kinne-Resech vom Duden Institut für Lerntherapie in Blankenese. Sie weiß: „Viele Kinder sehen sich mit erheblichen Misserfolgen konfrontiert und haben ihre Lernmotivation und die Freude am Fach verloren.

Wenn Kinder extreme Schwierigkeiten in Deutsch oder Mathematik haben, kann eine Lese-Rechtschreib-Schwäche oder Rechenschwäche vorliegen. In einer dreistündigen Diagnose erfassen wir die möglichen Ursachen der Lernschwäche, den Entwicklungsstand der relevanten Lernvoraussetzungen und den fachlichen Lernstand des Kindes. Im Vorfeld können Eltern in einem kostenfreien Beratungsgespräch die Problemsituation ihres Kindes schildern und sich über die Einzelheiten unseres Konzeptes und unserer Vorgehensweise informieren. Mit wissenschaftlich fundierter Lerntherapie und speziell ausgebildeten Lerntherapeuten kann nachhaltig geholfen werden.“

Die Diagnosetage finden vom 15. Januar bis zum 12. Februar statt. Weitere Informationen erhalten interessierte Eltern direkt im Duden Institut für Lerntherapie.

Duden Institut für Lerntherapie
Goßlers Park 4
Telefon 70 38 47 45

www.duden-institute.de/blankenese

Für mehr Lebensqualität im Alter

Petra Hausenberg kümmert sich um Senioren
Petra Hausenberg kümmert sich um Senioren
Petra Hausenberg bietet ab sofort einen Senioren-Service an – auch in den Elbvororten. Über Jahrzehnte hat sie in ihrem persönlichen Umfeld erfahren, wie hilfreich Dienstleistungen aller Art sind. Sei es, um trotz kleiner Handicaps weiterhin in seiner gewohnten Umgebung bleiben zu können oder als Entlastung für Angehörige.

Ihre Ausbildung zur professionellen Senioren-Assistentin nach dem Plöner Modell, einer zertifizierten Ausbildung, bietet Unterstützung in allen altersbedingten Bereichen.

Eine persönliche Assistentin, die aktive Hilfe anbietet und auf Wünsche und Bedürfnisse eingeht, stressfrei und ohne Zeitlimit, sorgt für mehr Lebensqualität.

Sie unterstützt bei Arztbesuchen, Einkäufen, Behördengängen, Beantragen sozialer Leistungen, Organisation von Dienstleistungen, hilft beim Erstellen einer Patientenverfügung und Vollmachten oder leistet einfach nur Gesellschaft für einen Nachmittag.

Als „Kümmerin“ möchte Petra Hausenberg ihre Zeit mit Herz und Verstand dafür einsetzen, den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Hausenberg-Seniorenservice
Lindenstraße 29
25421 Pinneberg
Telefon 04101/696 78 33
Mobil 0171/ 777 94 80
info@Hausenberg-Seniorenservice.de

www.Hausenberg-Seniorenservice.de

Durchstarten und dranbleiben im juka dojo

Training mit eigenem Motivationsund Betreuungsprogramm, FOTO: © MARCO TRIERWEILER
Training mit eigenem Motivationsund Betreuungsprogramm, FOTO: © MARCO TRIERWEILER
Im Januar starten viele Menschen in ein gesundheitsorientiertes Fitnesstraining. Eine gute Adresse dafür ist juka dojo. „Der Kunde hat bei uns alle Möglichkeiten“, sagt Ralf Trierweiler vom Center in Nienstedten. „Sehr effektiv ist zum Beispiel unser innovatives Zirkeltraining, für das man und frau nur 34 Minuten benötigt. Zudem haben unsere Experten ein spezielles Motivations- und Betreuungsprogramm entwickelt, damit das Training nicht nur ein Strohfeuer bleibt.“ Überdies bietet das juka dojo ein umfangreiches Kursprogramm an.

Ein Highlight ist die Stoffwechselanalytik. Sie ermöglicht es, das Training für jedes Mitglied so auszurichten, dass es optimal auf seinen Stoffwechsel abgestimmt ist. „Das ist ganz entscheidend für die Effizienz und das Erreichen von Abnehmzielen“, so Trierweiler. Nach dem Training lockt der feine Wellnessbereich mit Sauna und dem MedyJet, der intelligenten Massageliege, die der Liebling der Kunden ist.


juka dojo Sportcenter Nienstedten
Langenhegen 9 a-d
Telefon 82 58 41

www.fitness-nienstedten.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar