Home / Magazin / Experten / Gut beraten 3, Januar 2016 

ANZEIGE

Gut beraten 3, Januar 2016 

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Gut beraten 3, Januar 2016 

Fit mit Gesundheitscoaching

Gesundheits-Coach und Personal-Trainerin Elvíra Rédei
Gesundheits-Coach und Personal-Trainerin Elvíra Rédei
Gesundheitscoach und Personal-Trainerin Elvíra Rédei sorgt dafür, dass jugendliche Ausstrahlung, körperliche Leistungsfähigkeit und innere Ausgeglichenheit nicht nur Wünsche bleiben. Ihr Rezept ist ein speziell auf die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden zugeschnittenes Trainingsprogramm mit medizinischer Trainingstherapie, das nicht nur wohldosierte Übungen beinhaltet, sondern auch Spaß macht.

Im exklusiven Studio Elvitales bietet Elvíra Rédei aktuelle ganzheitliche Trainingsmethoden wie Kinesis, Power Plate und Power Pilates an. Hinzu kommen Outdoor-Training, QiGong mit der Original-Methode nach Dr. Roy Jenzen und Ernährungsberatung mit Schwerpunkt TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Wer mag, kann QiGong auch in einer Minigruppe absolvieren. Die Betreuung ist individuell, die Atmosphäre entspannend und die Konditionen sind attraktiv. Wer hingegen lieber zu Hause trainiert, auch kein Problem, dann macht sich Elvíra Rédei auf den Weg.

Studio Elvitales
Elvíra Rédei
Hasenhöhe 12
Telefon 0173/625 5000

www.elvitales.de

Haar- und Hautpflege auf Naturbasis

Lea und Dorit Ollhorn vom Coiffeur Rothe
Lea und Dorit Ollhorn vom Coiffeur Rothe
Seit der Geschäftsgründung 1991 arbeitet Dorit Ollhorn in ihrem Salon Coiffeur Rothe in Rissen mit Produkten auf Naturbasis. Heute hat sich die Technologie und innovative Kombination natürlicher Inhaltsstoffe sehr viel weiterentwickelt. Die Entwicklung wird selbstverständlich im Salon mitgetragen und deshalb wurde die Produktlinie noch einmal umgestellt und durch die Marke Oolaboo erweitert.

„Oolaboo produziert keine gewöhnlichen Shampoos, Haarkuren und Masken. Die Inhaltsstoffe basieren auf Super Foods wie Macha Tee, Quinoa, Chia-Samen, Trüffel, Bambus oder Kaviar“, erklärt Dorit Ollhorn und sagt weiter: „Die Sicherheit für Haut und Haar steht für Oolaboo wie für uns im Fokus und der Verzicht auf schädigende Substanzen hat oberste Priorität. Für die exklusive Hautkosmetik werden ebenfalls nur natürliche Ingredienzien verwendet, denn je natürlicher die Wirkstoffe sind, desto besser werden sie über die Haut aufgenommen und vom Körper verwertet.“

Coiffeur Rothe
Gudrunstraße 7
Telefon 81 70 60

www.coiffeur-rothe.de

Für die Schönheit und das Wohlbefinden

Anna Stein ist Permanent Make-up Artistin
Anna Stein ist Permanent Make-up Artistin
Ende Oktober hat Anna Stein ihr neues Kosmetikstudio an der Elbchaussee eröffnet. Zuvor war die staatlich anerkannte Kosmetikerin und ausgebildete Permanent Make-up Artistin viele Jahre in ihrem Kosmetikstudio Elfenreich in Uhlenhorst tätig. Nun widmet sie sich in Blankenese ganz ihrer großen Leidenschaft – dem Permanent Make-up. Anna Stein behandelt Augenlider, Augenbrauen und Lippen, für die Augenbrauen wendet sie zudem auch die Microblading-Methode an. „Ich liebe es, wenn meine Kundinnen wieder mit strahlenden Augen in den Spiegel schauen können und ich ihnen sogar verloren gegangenes Selbstbewusstsein zurückgeben kann“, sagt die Permanent Make-up Artistin, die montags bis freitags von 10 bis 15 Uhr für die Vereinbarung von unverbindlichen Beratungsgesprächen zur Verfügung steht.

Permanent MakeUp Hamburg by Anna Stein
Elbchaussee 585
Telefon 46 64 30 56

Vorsorge und Pflege für die Haut

Dr. Daniela Kasche und ihr Team
Dr. Daniela Kasche und ihr Team
Wer die Zeit der guten Vorsätze nutzen und sich um die Vorsorge und Pflege der Haut kümmern möchte, ist in den Praxen von Dr. Daniela Kasche in Osdorf und Blankenese gut aufgehoben. „Besonders wichtig ist die regelmäßige Hautkrebsvorsorgeuntersuchung, insbesondere bei Menschen mit Risikofaktoren wie beispielsweise vielen Pigmentmalen oder sonnengeschädigter Haut“, so Dr. Kasche.

Wer schon länger etwas gegen Akne oder störende Hautstellen unternehmen möchte, kann eine breite Palette an Möglichkeiten von optimaler Hautpflege über hochwirksame Medikamente bis hin zu kosmetischen Verfahren wie der Hydrafacial-Therapie nutzen. „Der Winter ist zudem die ideale Zeit für Lasertherapien von störenden Gesichtsäderchen bis zur fraktionierten Laser-Faltenbehandlung“, sagt Dr. Kasche.

Ein Tipp für Heuschnupfengeplagte: Rechtzeitig vor Beginn des Pollenflugs können Sie jetzt Immuntherapien mit Tabletten oder Spritzen erhalten, um zur Saison weniger oder gar keine Beschwerden mehr zu haben.

Neben reinen Privatsprechstunden (auch sonnabends) bietet die Praxis am Donnerstag auch eine durchgehende Sprechstunde bis 20 Uhr an.

Hautarztpraxis Dr. med. Daniela Kasche
Langelohstr. 158
Telefon 866 47 77 00

Dockenhudener Str. 15
Telefon 86 36 17

www.dr.kasche.eu

Über Hamburger Klönschnack

Avatar