Home / Magazin / Experten / Familie und Freizeit 3, September 2016

ANZEIGE

Familie und Freizeit 3, September 2016

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Familie und Freizeit 3, September 2016

Herbstmesse auf Gut Basthorst

Reges Treiben auf Gut Basthorst
Reges Treiben auf Gut Basthorst
Vom 9. bis 11. September präsentieren Aussteller auf Gut Basthorst ihre erlesenen und hochwertigen Produkte aus den Bereichen Haus und Garten, Kunst, Handwerk und Antiquitäten, Mode und Schmuck sowie Lodenbekleidung, Jagd- und Hundebedarf. Zudem öffnen zahlreiche Handwerker, darunter Schmiede, Floristen, Kunsttischler und Restauratoren ihre Werkstätten. „So können unsere Besucher hautnah bei der Entstehung verschiedenster Produkte dabei sein“, sagt Christa Seibt, die seit Jahren die Aussteller auf Gut Basthorst betreut. Geprägt wird der Markt von seiner einzigartigen Kulisse, die man bei einer Kutschfahrt um das Gut ausgiebig erleben kann. Am Freitag und Sonnabend präsentiert sich der Hamburger Schleppjagdverein mit seiner Foxhound-Meute. Kinder können sich auf das Karussell und das Bungee-Trampolin freuen – und auch auf Kathi Suwaj aus Sandesneben, die mit ihren Ponys kommt. Für Spaß und Unterhaltung wollen auch die Betreuer der Märchenwerkstatt sorgen: Bei der guten „Marktfee“ Astrid Ferch und ihrem Team warten zauberhafte Gesichtsmalerei, verrücktes Haarstyling und Stockbrot am Lagerfeuer auf die Kids. Termin: 9. bis 11. September, jeweils 11 bis 19 Uhr. Eintritt 5 Euro, Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre frei.

Gut Basthorst
Auf dem Gut 3
21493 Basthorst

www.gutbasthorst.de

Exklusives Personal Training in Bahrenfeld

Geschäftsführer Gavin Nugent, FOTO: ©GAVIN NUGENT
Geschäftsführer Gavin Nugent, FOTO: ©GAVIN NUGENT
Viele kennen es: Man sitzt den ganzen Tag bei der Arbeit, bewegt sich kaum und ernährt sich auch noch ungesund. Klar, dass man sich da irgendwann nicht mehr wohl in seinem Körper fühlt. Besser also man tut etwas, denn Körperbewusstsein und Bewegungsqualität bedingen einander und sind ein Schlüssel für persönliches Wohlbefinden. Das Training bei Fit4TheGame ebnet den Weg dorthin. Es fokussiert den Menschen auf seine Persönlichkeit, bringt ihn in Bewegung und lenkt die Aufmerksamkeit auf die Qualität in der Umsetzung. Die gute Figur entsteht dabei von selbst. „Früher fühlte ich mich gestresst und ausgelaugt – inzwischen habe ich Muskeln aufgebaut, meine Haut ist straffer, ich bin deutlich relaxter und kann meine Schreibtischarbeit viel besser erledigen“, sagt beispielsweise Eduard, Mitglied bei Fit4TheGame. Trainiert wird dort nach Terminvergabe – keine Chance für Ausreden also. Den Rest übernimmt das hervorragend ausgebildete Trainer-Team von Fit4TheGame.

Fit4TheGame
Kühnehöfe 3
Bahrenfeld
Telefon 88 12 85 33

 

www.fit4thegame.com

Late-Night-Shopping bei Markt 26

Neue Mode bei Markt 26 Nienstedten
Neue Mode bei Markt 26 Nienstedten
Zum Ferienausklang veranstaltet Markt 26 Nienstedten erstmals ein Late-Night-Shopping: Am 8. September präsentiert das Geschäft von 18 bis 22 Uhr interessante Angebote, die speziell für diesen Abend vorbereitet werden. Aber auch sonst lohnt sich ein Besuch – vor allem, weil man hier kompetent beraten wird und inspirierende Vorschläge bekommt. Die beziehen sich jetzt natürlich auf den Herbst und Winter. Herren, die nach einem Outfit für offizielle Anlässe suchen, empfiehlt das Team von Markt 26 eine Hose von Hiltl in Kombination mit einem van-Laack-Hemd und einer Krawatte mit Einstecktuch von Laco. In der Freizeit machen sich Strickjacken von Braun sehr gut.

Für die Damen hat das Geschäft schöne Kleider und Blazer von white-label, Blusen von byMi und dazu passende Raffaello-Rossi-Hosen geordert. Ein Highlight sind die neuen Janker und Mäntel im Countrystyle von Dörnberg. Ergänzt wird das Angebot mit Schuhen und Stiefeln von Donna Carolina und schönen Taschen von Knights and Roses.

Markt 26 Nienstedten
Nienstedtener Marktplatz 26
Telefon 41 42 06 44

Tradition und Knowhow bei Hollstein Sport

Hollstein Sport in Blankenese zeigt auch im Schaufenster Sport von der klassischen und modernen Seite, FOTO: FLAVIO BENATELLI
Hollstein Sport in Blankenese zeigt auch im Schaufenster Sport von der klassischen und modernen Seite, FOTO: FLAVIO BENATELLI
Seit mehr als 20 Jahren ist Hollstein Sport in Blankenese die erste Adresse für Sportlerinnen und Sportler, die Funktion und Trend kombinieren wollen. In dem Traditionsgeschäft wird Know-how rund um den Sport bewahrt. Ein gutes Beispiel hierfür ist das Besaiten von Tennisschlägern. Die hierzu nötige Expertise gibt der ehemalige Besitzer Toni Steinbacher gerne an die neuen Kollegen weiter.

Egal, ob Sie also einen neuen Tennisschläger und dazu ein klassisches Tennisdress von Fila brauchen, einen innovativen und leichten Laufschuh von On suchen oder eine wasser- und winddichte Outdoor-Jacke von CMP, Helly Hansen oder Tenson nötig ist – bei Hollstein Sport werden Sie fündig. Zur Freude des Blankeneser Kundenstamms wird ab September auch wieder Bogner Fire + Ice ins Sortiment aufgenommen.

Hollstein Sport
Blankeneser Bahnhofstr. 22
Blankenese
Telefon 86 41 64

www.hollsteinsport.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar