Home / Magazin / Experten / Einrichten und Wohnen 6, Oktober 2016

ANZEIGE

Einrichten und Wohnen 6, Oktober 2016

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Einrichten und Wohnen 6, Oktober 2016

Farbe ist Leben!

Malermeister Andreas Hector
Malermeister Andreas Hector
Eine harmonische und auf den Kunden individuell abgestimmte Farbgestaltung macht jeden Raum zum Wohnerlebnis. Frisch und belebend oder lieber warm und gemütlich? Elbmaler Andreas Hector und sein Team entwickeln für jeden Kunden ein persönliches Farbkonzept für Innenräume und Fassaden. „Schon kleine Farbakzente können Stimmungsträger für Geist und Seele sein. Je nach Licht und Farbgebung wirken Farben kühlend, wärmend, beruhigend oder auch anregend und lassen sich zudem gut in Szene setzen“, so der Malerund Lackierermeister Andreas Hector. Er bringt Handwerkskunst und Farbgestaltung, Lasur- und Wischtechniken, klassische Tapezier- und Lackierarbeiten sowie Fassadensanierungen unter Denkmalschutzbedingungen nach Kundenwunsch in Einklang.

Das Elbmalerteam weiß fachgerechte Dienstleistungen umzusetzen – und Andreas Hector erstellt gern und unverbindlich einen individuellen Kostenvoranschlag für die Umsetzung der Wünsche.

Elbmaler Andreas Hector
Akademie für Farbe und Gestaltung/technischer Fachwirt
Elbchaussee 518
Blankenese
Telefon 82 24 13 00

www.elbmaler.de

Schönes Ambiente mit Shuttern

Shutter von K+R-Raumausstattung
Shutter von K+R-Raumausstattung
Im besten Fall kennt man sie aus dem Urlaub in einem toskanischen Bergdorf oder auf einem französischen Landgut: Fensterläden, modern „Shutter“ genannt. In der innenliegenden Variante sind sie der neueste Sonnenschutz- Trend. „Die Atmosphäre, die durch Shutter einfallendes Licht erzeugt, ist schon eine ganz besondere“, sagt Nils Reißmann, Deko-Experte von K+R-Raumausstattung. Das Licht-Flair unterscheidet sich sehr von jenem, das Rollos, Jalousien oder Plissees erzeugen. Shutter aus hochwertigem Lindenholz können nach Belieben farbig lasiert oder lackiert und so individuell auf den Raum abgestimmt werden. Weitere Details verrät das K+R-Team gern in einem persönlichen Gespräch.
  

K+R-Raumausstattung
Kronskamp 136
22880 Wedel
Telefon 04103/12 40
info@kr-raumausstattung.de

www.kr-raumausstattung.de

Meister & Meister GmbH

Klasse statt Masse

Schrankwand der Firma Hussner
Schrankwand der Firma Hussner
Seit er denken kann, ist Harald Kruse von Holz fasziniert: „Die Vielfalt des Materials, Farben, Formen und Maserung sind bei jedem Stück einzigartig”, schwärmt der Tischlermeister. Gemeinsam mit seinem Sohn führt er die 1924 gegründete Tischlerei Hussner in Schenefeld.

Ob Planung und Bau von Schränken, Schrankwänden, Fenstern oder Türen, das Aufarbeiten und Polieren alter Möbelstücke oder einfach kleine und große Reparaturen – jeder Auftrag wird in intensiver Abstimmung mit dem Kunden akribisch umgesetzt. Handwerkliche Kreativität und modernste technische Ausstattung gehen dabei Hand in Hand.

Alle Möbelstücke sind Einzelanfertigungen. Klasse statt Masse, heißt hier die Parole!

Tischlerei Hussner
Inhaber Harald Kruse
Hasselbinnen 6
22869 Schenefeld
Telefon 040/830 84 79

Niedrige Zinsen motivieren Modernisierer

Baufinanzierungsexperte Frank Oetjen
Baufinanzierungsexperte Frank Oetjen
Ob es darum geht, den Wert der eigenen Immobilie zu erhalten, Energie einzusparen oder den Wohnkomfort zu steigern: Dank der extrem niedrigen Zinsen lohnen sich Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen jetzt ganz besondes. „Jeder Eigentümer sollte in diesen Zeiten einen Gesundheits-Check seiner Immobilie durchführen“, rät Frank Oetjen, Baufinanzierungsleiter der Hamburger Volksbank. „Eine neue Heizung ist fällig und Sie wollen Ihr Haus altersgerecht ausbauen? Erledigen Sie die nötigen Maßnahmen jetzt – und zwar alle.“ Das geht am besten mit einem Finanzierungspaket: „Wenn alle Fragen geklärt sind, ist das Geld bereits nach dem Beratungsgespräch auf dem Konto“, so Oetjen. Und das mit einem festen Zinssatz von 1,16 Prozent p.a. (effektiv: 1,2 Prozent). Oetjen: „Die Finanzierung von 10.000 Euro kostet den Kunden bei 11-jähriger Volltilgung monatlich 80,74 Euro bei absoluter Zinssicherheit während der Laufzeit.“

www.hamburger-volksbank.de

Rundum-Paket seit sieben Jahren

Sabine Jacobsen
Sabine Jacobsen
Gardinen waschen? Was für ein Aufwand! Die Arbeit überlässt man liebend gerne anderen. Da trifft es sich gut, dass es den AWA Gardinenservice gibt. Insbesondere Senioren, Berufstätige oder auch Menschen, die in Räumen mit hohen Decken wohnen, lassen ihre Gardinen gerne von AWA reinigen oder waschen. Bereits seit sieben Jahren bietet Sabine Jacobsen diesen Service an. Abnehmen, waschen oder reinigen und wieder aufhängen, so lautet ihr Motto.

Innerhalb von maximal drei bis vier Tagen hängen die Gardinen wieder in der Wohnung des Kunden, sauber und frisch duftend.

Es können aber auch Vorhänge, Plissees, Rollos oder Jalousien sein, denn Sabine Jacobsen und ihr Team reinigen alles, was an den Fenstern hängt.

Gern informiert über ihr umfangreiches Portfolio und bringt auch Ihre Gardinen zum Strahlen.

AWA Gardinenservice
Telefon 58 95 54 70
Sabine Jacobsen

www.awa-gardinenservice.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar