Home / Magazin / Experten / Einrichten und Wohnen 3, Oktober 2016

ANZEIGE

Einrichten und Wohnen 3, Oktober 2016

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Einrichten und Wohnen 3, Oktober 2016

Feuchte Keller im Winter sanieren?

Selbst im Winter dichtet ELMCO mittels Saugbagger unkompliziert feuchte Keller ab
Selbst im Winter dichtet ELMCO mittels Saugbagger unkompliziert feuchte Keller ab
Die Firma ELMCO Bautechnik kann das. Geschäftsführer Jan-P. Elmenhorst erklärt: „Bei der herkömmlichen Sanierungsmethode muss ein bis zu drei Meter breiter Graben um das ganze Haus ausgehoben werden – es ist viel Arbeitsraum nötig. Garten oder Terrasse leiden natürlich, weil Bagger und Geräte deutliche Spuren hinterlassen. Außerdem kann nur in warmen Monaten abgedichtet werden, die Wandoberflächen müssen trocken sein.“
 
ELMCO Bautechnik in Schenefeld ermöglicht mittels des neuartigen GELTEC Erdschlitzverfahrens das Keller-Abdichten auch im Winter – ganz ohne Bagger, Bauschutt und zerstörten Garten. Unkompliziert wird mit einem speziellen Saugbagger Erde aus bis zu drei Metern Tiefe hochgesaugt. So entsteht ohne aufwendige Ausgrabungen ein 20 Zentimeter breiter Spalt. Dann werden die Wände grundiert, mit Kompaktverguss gesichert und mit Wärmedämmungsplatten versehen. Zum Schluss wird die sanierte Wand mit einem Gel abgedichtet und der Erdschlitz aufgeschüttet. Dieses System spart Zeit, Kosten und erhält den Garten.

EMCO Bauchtechnik
Osterbrooksweg 81
22869 Schenefeld
Telefon 040/822 99 00

www.dichte-keller.de

Mit Licht und Stimmungen spielen

Fensterverschattung von Shutters
Fensterverschattung von Shutters
Die Innenfensterläden aus Holz von Shutters Hamburg bringen Lichtspiele bedarfsgerecht zur Geltung und zaubern mediterrane Atmosphäre in das Grau der bevorstehenden Jahreszeit. Das große Plus:

Mit den verstellbaren Holzlamellen lässt sich jeder willkommene Sonnenstrahl perfekt regulieren. Wie viel von außen zu sehen ist, lässt sich genau steuern, ohne dass dies auf Kosten des Lichteinfalls geht. Die eleganten Fensterläden verleihen jedem Raum Charakter und passen sich seinen Anforderungen an. Maßgeschneidert für jedes Fenster, bieten sie eine außerordentliche Funktionalität. Weitere Informationen zu der stilvollen Fensterverschattung gibt Astrid von Stackelberg von Shutters Hamburg. Sie ist offen für Wünsche und berät Interessenten in deren Zuhause oder im Showroom.

SHUTTERS HAMBURG
Weidestraße 111
Barmbek
Telefon 60 90 12 72
Mobil 0171/365 98 32

www.shutters-hamburg.de

Team 7 Deutschland GmbH

Privat- und Geschäftsräume absichern

Sicherheitstechnik Wallichs in Osdorf
Sicherheitstechnik Wallichs in Osdorf
Seit über 30 Jahren sichert der Schlüsseldienst Wallichs in den Elbvororten Privat- und Geschäftsobjekte ab. Die Kunden werden vor Ort unverbindlich über die Sicherheitslücken aufgeklärt. „Viele Einbrüche hätten durch rechtzeitiges Nachrüsten von Sicherheitsprodukten deutlich erschwert oder sogar verhindert werden können“, sagt Jan-Peter Wallichs. Weil Einbrecher nicht entdeckt werden wollen, müssen Einbrüche schnell gehen. Mit einem gleichmäßigen Sicherheitskonzept kann der Widerstandszeitwert schnell und bezahlbar erhöht werden.

„Schade ist, dass heute noch viele Fenster und Haustüren ohne ausreichenden Einbruchschutz eingebaut werden. Für geringe Mehrkosten könnten die Produkte auch mit hohem Sicherheitsstandard beim Kunden montiert werden“, so Wallichs.

Gern erstellen die Experten ein kostenloses Angebot für die Absicherung von Fenstern und Türen oder eine neue Schließanlage. Selbstverständlich wird die Montage ebenfalls übernommen.

Sicherheitstechnik Wallichs
Osdorfer Weg 40
Osdorf
Telefon 890 84 40

www.wallichs.de

Fußböden und Treppen aus einem Guss

Uwe Lau
Uwe Lau
Planen Sie, Ihr zu Zuhause zu renovieren und möchten, dass am Ende ein stimmiges Gesamtbild aus Fußboden, Treppe und Interieur entsteht? Holzspezialist Uwe Lau ermöglicht individuelle Holzbodenwünsche passend zu Ihrer Einrichtung.

So kann beispielsweise die Treppe passend aus demselben Holz wie der Fußboden gearbeitet werden. Auch Verlegearbeiten nach Ihren Vorstellungen in Fischgrät, französisch Fischgrät oder auch Intarsien beispielsweise in Sternform sind jederzeit möglich. Damit der Boden auch zur Holzart der Tür passt, kann der Boden speziell eingefasst werden.

Auch individuelle Holzbehandlungen sind möglich. So sieht zum Beispiel eine Lackierung in „Perlweiß“, besonders edel aus und unterscheidet sich vom gewöhnlichen Weiß.

Uwe Lau unterstützt Sie auch gerne vor Ort, den Boden auf Ihr Interieur abzustimmen.

Uwe Lau Parkett & Dielen
Bahnhofstraße 16
25468 Halstenbek
Telefon 04101/37 35 30

www.uwe-lau.de

Über Hamburger Klönschnack