Home / Magazin / Experten / Einrichten und Wohnen 16, Oktober 2016

ANZEIGE

Einrichten und Wohnen 16, Oktober 2016

ANZEIGENSONDERVERÖFFENTLICHUNG 

Einrichten und Wohnen 16, Oktober 2016

Professionelle Wohnberatung

Innenarchitektin Petra Daniels-Abel
Innenarchitektin Petra Daniels-Abel
Wer seine Wohnung oder sein Haus renovieren, modernisieren, umbauen oder einfach nur neu einrichten möchte, steht häufig vor einem Problem: Er weiß nicht, wie. Hier kommt Petra Daniels-Abel ins Spiel. Sie weiß, was möglich, sinnvoll und machbar ist und wie sich die Räume attraktiv gestalten lassen. Seit mehr als 30 Jahren entwickelt die Innenarchitektin Ideen und maßgeschneiderte Raumkonzepte für den Privat- und Geschäftsbereich. Sie berät und unterstützt bei der Auswahl der passenden Farben, Materialien und Möbel und betreut die Baumaßnahmen. Der Umfang ihrer Tätigkeit hängt allein vom Kundenwunsch ab. Dabei sollte man wissen: Ein Umbau muss nicht immer teuer und aufwendig sein. „Oft kann man mit kleinen Veränderungen wie dem Umstellen von Möbeln oder einem neuen Farbkonzept Großes bewirken“, sagt Petra Daniels-Abel. „Eine gut durchdachte Planung verhindert oftmals unnötige Fehler und Geldausgaben. Eine Innenarchitektin kann also helfen, Kosten einzusparen.“ Sowohl bei kleinen als auch bei größeren Veränderungen steht Petra Daniels-Abel ihren Kunden mit ihrer Kreativität, ihrem umfangreichen Fachwissen und mit einem großen Netzwerk verschiedenster Handwerksbetriebe zur Seite.

Dipl.-Ing. Petra Daniels-Abel
Lülanden 83
22880 Wedel
Telefon 04103/876 62
Mobil 0171/320 50 83

www.unsere-wohnberatung.de

Sicher schützen, was wertvoll ist

Dacharbeit von Peter Hasenkampf
Dacharbeit von Peter Hasenkampf
Die Firma Peter Hasenkampf Dachdeckermeister aus Heist verbindet seit 35 Jahren bodenständiges solides Handwerk mit fundiertem Hintergrundwissen und ist die richtige Adresse für Dach- und Fassadensanierungen nach der Energieeinsparverordnung (EnEV). „Ein Dach besteht aus vielen sorgfältig aufeinander abgestimmten Schichten und verschiedenen Materialien. So unterschiedlich die Anforderungen sind, so zahlreich sind die Ideen und Lösungen“, sagt Peter Hasenkampf. Deshalb steht für ihn am Anfang eine kompetente Beratung. Sehr viel Wert legt der Firmeninhaber auf die Aus- und Fortbildung der Mitarbeiter, um stets auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Neben der energetischen Sanierung führt der Heister Betrieb Schornsteinbekleidungen, Klempnerarbeiten, Flachdachsanierungen und selbstverständlich auch Reparaturen aus. Als Velux-geschulter Betrieb werden Dachwohnraumfenster ausgetauscht und Rollläden eingebaut.

Peter Hasenkampf Dachdeckermeister
Hauptstraße 78
25492 Heist
Telefon 04122/98 49 00

www.hasenkampf.de

Geschmackvolle Wohnaccessoires und Dekoration mit Herz

Im Landhaus Holst Schönes entdecken
Im Landhaus Holst Schönes entdecken
Das Landhaus Holst ist seit vielen Jahren eine feste Instanz für edle Wohnungseinrichtung und bietet eine große Auswahl an ausgesuchten Waren und Produkten aus aller Welt. Schönes und Nützliches, handverlesene antike Möbel und entzückende Kleinigkeiten warten darauf, entdeckt zu werden. Neben Laternen, Lampen, Bilderrahmen, Gläsern, Porzellan, Kissen und Tischwäsche können jetzt zur Winterzeit besonders schöne Accessoires fürs Zuhause oder als Geschenk erworben werden. An den verkaufsoffenen Sonntagen am 2. und 30. Oktober sowie am 27. November ist für Sie von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Für jeden ist etwas dabei! 

Landhaus Holst
Hauptstraße 34
25489 Haseldorf
Telefon 04129/230

www.landhaus-holst.de

Strahlungsfrei wohnen und schlafen

Gut ausgeschlafen in den TagFOTO: ©WAVEBREAK MEDIA LTD. - 123RF.COM
Gut ausgeschlafen in den Tag
FOTO: ©WAVEBREAK MEDIA LTD. – 123RF.COM
Hand in Hand zum Wohle des Verbrauchers: Moderne Handwerksbetriebe und Ingenieurbüros verbinden sich zu einem Netzwerk, um ihren Kunden bestmöglichen Service zu bieten. So auch die Firmen Wolfgang Oelkers Malereibetrieb, Heidecke Elektroinstallation und Ingenieurbüro Michael Mumm. Gemeinsam sorgen sie für strahlungsfreie Räume und guten Schlaf in Wohnung und Eigenheim. In einem ersten Schritt übernimmt der Ingenieur die Messung aller durch technische Strahlungen hervorgerufenen Belastungen. Auf Basis der Ergebnisse ergreift der Elektriker alle notwendigen Maßnahmen. Infrage kommen z. B. die Installation von Netzfreischaltern und verschiedenen Erdungspunkten. Schließlich kommt der Maler zum Einsatz und bringt, wenn nötig, Abschirmfarbe auf Decken und Wände sowohl im Innen- als auch im Außenbereich auf. Zum Abschluss erfolgt eine Kontrollmessung durch den Ingenieur – und der Kunde kann beruhigt einschlafen. 

Wolfgang Oelkers Malereibetrieb
Telefon 830 93 00

www.maler-oelkers.de

Heidecke Elektroinstallation
Telefon 81 96 08 08

www.heidecke-elektro.de

Ingenieurbüro Michael Mumm
Telefon 40 16 95 21

www.strahlend-gesund.de

Über Hamburger Klönschnack

Avatar