Home / Magazin-Tipp / „Mein Arbeitsplatz“ als Saunameisterin

ANZEIGE

„Mein Arbeitsplatz“ als Saunameisterin

Saunameisterin
Foto: Klönschnack

Saunen will gelernt sein, weiß Svantje Hell, Saunameisterin im Blankeneser Hallenbad. In der aktuellen KLÖNSCHNACK-Ausgabe stellt sie uns ihren Arbeitsplatz vor. 

Für die 41-jährige Blankeneserin ist der Job als Saunameisterin ein echter Traumberuf. Schließlich stamme sie aus einer Schwimmerfamilie. Den Anfang machte sie allerdings mit einer Ausbildung zur geprüften Meisterin für Bäderbetriebe. Zur Sauna kam sie erst später. Unter anderem ist sie in der Sauna im Blankeneser Hallenbad für die Aufgüsse zuständig und berät Besucher in allen Fragen rund ums Saunen. Denn sie weiß: in der Sauna kann man auch viel falsch machen.

Den kompletten Artikel über Svantje Hells Arbeitsplatz lesen Sie auf Seite 122 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 02/2019.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch