Home / Magazin-Tipp / 50 Jahre: Ring der Einzelpaddler erobert die Elbe

ANZEIGE

50 Jahre: Ring der Einzelpaddler erobert die Elbe

Ring der Einzelpaddler
Foto: Klönschnack

Am 26. Mai feierte der Ring der Einzelpaddler (RdE) sein 50. Jubiläum. Heute blickt er auf eine bewegte Vergangenheit zurück – und auf 600 aktive Mitglieder. 

Sie begegnen uns seit Jahrzehnten auf der Elbe mit ihren kleinen Booten. Die Rede ist von den sogenannten Einzelpaddlern. Alles begann im Jahre 1967 mit einem kleinen Bootshaus ohne elektrischem Strom, das einem Parkplatz für die Deutsche Werft weichen musste. Doch ein neues Bootshaus wurde gesucht und gefunden. Angefangen mit 200 Paddlern, erobert der RdE heute mit 600 Mitgliedern die Elbe. Doch es folgten weitere Hürden, wie unsere Autorin Anna-Lena Walter in ihrem Beitrag über den Einzelpaddler-Ring beschreibt.

Den kompletten Artikel über den Ring der Einzelpaddler lesen Sie auf Seite 26 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 06/2019.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch