Home / Magazin-Tipp / Was machen eigentlich QAnon in Deutschland?

ANZEIGE

Was machen eigentlich QAnon in Deutschland?

QAnon in Deutschland
Foto: Media Whalestock / Adobe Stock

Eigentlich ist QAnon eine Bewegung aus Verschwörungstheoretikern in den USA. Doch ähnlich wie das Covid-Virus, macht auch die Bewegung keinen Halt vor Landesgrenzen und ist längst in Deutschland angekommen. 

Verschwörungsmythen hat es schon immer gegeben. Sie erreichen Menschen, die ihr Bedürfnis nach globalen Zusammenhängen und den Wunsch nach Gemeinschaft nicht befriedigt sehen. Dabei fehlt es an dem Intellekt kausale Zusammenhänge erkennen zu können und Fakten von Unwahrheiten zu trennen. Experten gehen einen Schritt weiter und gehen bei QAnon sogar von terroristischen Motiven mit Sekten-ähnlichen Strukturen aus. Doch wer genau sind die Anhänger und wer ist überhaupt „Q“?

Details und Erklärungsversuche über QAnon lesen Sie ab Seite 24 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 10 / 2020.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch