Home / Magazin-Tipp / Den kenn‘ ich doch: Persönlichkeiten aus den Elbvororten

ANZEIGE

Den kenn‘ ich doch: Persönlichkeiten aus den Elbvororten

Persönlichkeiten aus den Elbvororten
Foto: www.mediaserver.hamburg.de / Escape-Filmproduktion

Der Hamburger Westen, insbesondere Blankenese und Nienstedten, haben einen ganz besonderen Charme für Persönlichkeiten aus den Elbvororten. In der aktuellen KLÖNSCHNACK-Ausgabe werfen wir daher einmal einen Blick auf jene Promis, die hier leben oder gelebt haben. 

Dabei blicken wir auf Persönlichkeiten zurück, die uns oft durch Straßennamen in Blankenese und Co. irgendwie bekannt vorkommen. So beginnen wir im Jahr 1839, als der Landschaftsmaler Carl Oesterley Jr. in der nach ihm benannten Straße bis zu seinem Tod gelebt hat, bis hin zu Persönlichkeiten wie Schauspielerin Heidi Kabel, Modeschöpfer Karl Lagerfeld, Komiker Otto Waalkes und den 1971 geborenen ukrainischen Profiboxer und Politiker Vitali Klitschko.

Den kompletten Artikel über Persönlichkeiten aus den Elbvororten lesen Sie ab Seite 20 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 4 / 2020.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch