Home / Magazin-Tipp / Interview: Otto Waalkes über die Blankeneser

ANZEIGE

Interview: Otto Waalkes über die Blankeneser

Otto Waalkes

Otto Waalkes gehört seit Jahrzehnten zu den prominentesten Bewohnern Blankeneses. Im Interview mit dem KLÖNSCHNACK verrät er nun, was von seinen Nachbarn hält. 

„Der Blick auf das Wasser, der Zugang zum Wasser…“, so schwärmt der 71-Jährige Blankeneser über sein Zuhause und sieht durchaus Parallelen zu seiner Heimat Ostfriesland. So sei der Blankeneser an sich nicht so gesprächig. Wie der Ostfriese. Dafür lässt es sich aber auch super leben in den Elbvororten. Hier wird höflich gegrüßt, aber niemand drängt sich auf. Ein Grund, warum Waalkes auch noch selber einkaufen geht. Nur an der Schule kann es schon mal zu einer spontanen Autogrammstunde kommen. Im Gespräch mit dem KLÖNSCHNACK verrät uns Otto Waalkes weitere Geheimnisse über Blankenese und gibt einen Einblick in sein neues Filmprojekt.

Das komplette Interview mit Otto Waalkes lesen Sie ab Seite 11 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 08/2019.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch