Home / Magazin-Tipp / Debatte: Naturheilkunde vs. Schulmedizin

ANZEIGE

Debatte: Naturheilkunde vs. Schulmedizin

Naturheilkunde vs. Schulmedizin
Foto: Klönschnack

Naturheilkunde vs. Schulmedizin: In einer Frage sind sowohl Ärzte als auch die gesamte Gesellschaft gespalten: Darf es zur Schulmedizin eine alternative Behandlung geben? Ein Streitgespräch. 

Für unser neues Format „Debatte“ haben wir die Blankeneser Heilpraktikerin Tatjana Goralsky und den pensionierten Chefarzt Prof. Dr. Friedrich Hagenmüller zu einem Streitgespräch in die Redaktion geladen. Moderiert von KLÖNSCHNACK-Redakteur Tim Holzhäuser, gingen wir der Frage nach, ob sich Naturheilkunde und Schulmedizin überhaupt ausschließen müssen. Am Ende wurde deutlich, dass sich beide Fachrichtungen in ihren Ansichten wesentlich näher stehen als angenommen. Zumindest bei unseren Diskutanten.

Die komplette Debatte „Naturheilkunde vs. Schulmedizin“ können Sie ab Seite 16 der Klönschnack-Ausgabe 2/2019 nachlesen.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch