Home / Magazin-Tipp / Fragen an: Marcus Weinberg

ANZEIGE

Fragen an: Marcus Weinberg

Marcus Weinberg
Bundestagsabgeordneter Marcus Weinberg im Interview. (Foto: Dr. Borwin Lueth)

Marcus Weinberg ist seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages und war vier Jahre lang Landesvorsitzender der CDU. Fragen und Antworten eines Hamburger Politikers. 

Die aktuelle CDU- und SPD-geführte Regierung muss derzeit, aufgrund der aktuellen Flüchtlingskrise, nicht gerade wenig Kritik aushalten – auch aus den eigenen Reihen.  Zu diesen Kritikern zählt sich jedoch nicht Marcus Weinberg, dem Bundestagsabgeordneten des Wahlkreises Hamburg-Altona. Er steht voll und ganz hinter der Kanzlerin Angela Merkel und betont in unserem Interview die kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt, die der aktuelle Zuzug von Flüchtlingen bewirken kann.

Der Klönschnack hat dem Hamburger Politiker auch unangenehme Fragen gestellt, die den Hamburgern besonders auf dem Herzen liegen. Wie stark gefährdet das Thema Flüchtlinge die Große Koalition? Wie bewertet Weinberg den Aufstieg der AfD in den Umfragewerten und wird sich die Kanzlerin überhaupt im Amt halten können?

Diese und weitere Fragen an (und Antworten von) Marcus Weinberg lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch