Home / Magazin-Tipp / Josephine Gebhardt ist unser Mensch des Monats

ANZEIGE

Josephine Gebhardt ist unser Mensch des Monats

Josephine Gebhardt
Foto: Klönschnack

Es ist der Traum vieler Kinder und Josephine Gebhardt hat ihn sich erfüllt: einmal Feuerwehrmann bzw. -frau zu sein. Bereits mit 14 Jahren trat sie der Freiwilligen Feuerwehr Blankenese bei und wirbt heute um Nachwuchs. 

Viele junge Menschen hatten vielleicht einmal den Traum, bei der Feuerwehr zu arbeiten – doch bei den wenigsten kommt es wirklich dazu. Die Freiwillige Feuerwehr hat ein massives Nachwuchsproblem, weiß Josephine Gebhardt, die bereits mit 19 Jahren als Wehrführerin bei der Jugendwehr eine verantwortungsvolle Position einnahm. Heute arbeitet sie mit den Kollegen in Nienstedten zusammen und wirbt auf Stadtfesten und anderen Veranstaltungen für frischen Wind bei der Jugendfeuerwehr.

Den kompletten Artikel über unseren Menschen des Monats lesen Sie auf Seite 14 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe (11/2018).

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch