Home / Magazin-Tipp / Joachim Bereuter feiert 40. Kunstjubiläum

ANZEIGE

Joachim Bereuter feiert 40. Kunstjubiläum

Joachim Bereuter

Bereits mit fünf Jahren malte Joachim Bereuter erste Landschaftsbilder. Vor genau 40 Jahren machte er sich als freischaffender Künstler selbstständig. Heute ist er weltweit ein vielgeachteter Künstler. 

Stillleben, vorwiegend mit Obst und Blumen, aber auch ein Donald Duck auf einer Küchenwaage, befinden sich im Portfolio von Joachim Bereuter. Dem Maler gelingt es mit seinen Gemälden absurde Zusammenhänge zwischen Realem und Surrealem herzustellen. Doch es war ein langer Weg, bis Bereuter die gewünschte Aufmerksamkeit zuteil wurde. Nach einigen Absagen, entschied sich schließlich eine Münchener Galerie die ersten Exponate des Wedeler Künstlers auszustellen. Es folgen in den darauffolgenden Jahrzehnten viele weitere Ausstellungen – von Tokio bis, ganz aktuell, Rellingen.

Den kompletten Artikel über Joachim Bereuter lesen Sie auf Seite 30 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 05 / 2019.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch