Home / Magazin-Tipp / Heike Koschyk: Die Autorin der Pierre Durand-Krimis im Interview

ANZEIGE

Heike Koschyk: Die Autorin der Pierre Durand-Krimis im Interview

Heike Koschyk
Foto: Klönschnack

Heike Koschyk, besser bekannt unter ihrem Pseudonym Sophie Bonnet, ist berühmt für ihre Krimis um den Commissaire Pierre Durand. Unser Redakteur Helmut Schwalbach hat sie interviewt. 

Koschyk ist bekannt für ihre drei Vorlieben: die Provence, die Krimis und die Kulinarik. Sowohl die Provence als auch das Krimi-Genre verarbeitet sie exzellent in ihren Büchern um den provencialischen Kommissar Pierre Durand. Damit belegt sie regelmäßig die Bestseller-Listen des Landes. Im Interview verrät sie uns was es mit ihrem Pseudonym Sophie Bonnet auf sich hat. Darüber hinaus ist Koschyk auch ein Fan der französischen Küche und veröffentlichte das Kochbuch „Provencialischer Genuss“. Und doch ist die heute in Hamburg lebende Autorin der norddeutschen Küche nicht abgeneigt. Im Gegenteil.

Das komplette Interview mit Heike Koschyk lesen Sie ab Seite 11 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 07/2019.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch