Home / Magazin-Tipp / Alles begann hier: Die 68er in Blankenese

ANZEIGE

Alles begann hier: Die 68er in Blankenese

68er in Blankenese

Ulrike Meinhof, Susanne Albrecht, Angela Luther – die politischen Wurzeln der späteren RAF finden sich in den Elbvororten wieder. Ein Streifzug durch die Geschichte der 68er in Blankenese. 

Der Star-Club auf dem Kiez, das Chic Chic in Othmarschen, das Pony in Nienstedten und das Slokian in Blankenese. Kein Jahrzehnt hat den Hamburger Westen so sehr geprägt wie die 60er und 70er Jahre. Die Hamburger Club-Kultur befand sich im Aufbruch und auch die politische Situation veränderte sich dramatisch. Während die einen auf die Straße gingen, radikalisierten sich Meinhof & Co. in Blankenese – und sorgten weltweit für Schlagzeilen.

Mehr über die 68er in Blankenese lesen sie in der aktuellen Klönschnack-Ausgabe.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch