Home / Magazin-Tipp / Mein Arbeitsplatz als Bauingenieur

ANZEIGE

Mein Arbeitsplatz als Bauingenieur

Bauingenieur
Foto: Klönschnack

Fabian Linnhoff (29) arbeitet seit drei Jahren als Bauingenieur und Gebäudeplaner. In der aktuellen KLÖNSCHNACK-Ausgabe erzählt er uns, in wie weit sich die aktuelle Corona-Pandemie auf seinen Job auswirkt. 

Die Arbeit als Bauingenieur ist vielseitig, da kein Gebäude dem anderen gleicht, so Linnhoff. Aktuell arbeitet er an einer Wohnanlage, einer Schule und an zwei Laborgebäuden. Da der Gebäudeplaner ohnehin viel am Rechner arbeitet, betrifft ihn die aktuelle Corona-Pandemie nur gering. Aktuell habe es eher den kuriosen Nebeneffekt, da man durch die Videokonferenzen im Homeoffice nun auch die Familien kennenlernt.

Den kompletten Artikel über den Arbeitsplatz als Gebäudeplaner lesen Sie auf Seite 108 der aktuellen Klönschnack-Ausgabe 5/2020.

Über Thorsten Kolsch

Thorsten Kolsch