Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Poké Bowl & Co.: Innovative Gastronomie in Hamburg

Innovative Gastronomie in Hamburg

Es bleibt nicht langweilig in der Welt der Restaurants und Bistros. Und auch die innovative Gastronomie in Hamburg ist weiter auf dem Vormarsch.  Es gibt Neuigkeiten aus der Welt der Kulinarik – vor allem im Hamburger Westen. So bietet der ...

Mehr »

Christian Egbering ist unser Mensch des Monats

Christian Egbering

Christian Egbering ist studierter Politikwissenschaftler und ehrenamtlicher Wahlbeobachter der OSZE. Viel wichtiger: Er ist Initiator des Projekts „Erst-Wahl-Helfer“.  Für sein Projekt „Erst-Wahl-Helfer“ versucht Egbering junge Menschen für die Politik zu begeistern. Schließlich stünde viel auf dem Spiel: Worum geht es ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Fassadenkletterer

Fassadenkletterer

Nichts für Höhenängstliche: In unserer aktuellen Klönschnack-Ausgabe stellen wir den Beruf des Industriekletterers vor. Was muss ein Fassadenkletterer mitbringen – außer die Überwindung der Höhenangst?  Flink bewegt sich Janes Kiel am Balkon entlang – von außen versteht sich. Er ist ...

Mehr »

Ausstellung: Indianer im Botanischen Garten

Indianer

Nur noch bis zum 30. September findet im Botanischen Garten die Ausstellung Indianer statt. Dabei erzählt Experte Jens Kalle in seinem Workshop über die Lebensweise der Indianer.  Nein, im Botanischen Garten haben keine Indianer gelebt. Stattdessen berichtet Experte Jens Kalle ...

Mehr »

Dieser Rettungshund will Weltmeister werden

Rettungshund

Die Fußball-WM war gestern. Zumindest wir blicken heute nach Ljubljana in Slowenien. Der Rissener Rettungshund Pelle hat sich für die 24. Weltmeisterschaft für Rettungshunde qualifiziert und will es jetzt wissen.  Pelle ist ein sechs Jahre alter Border Collie und lebt ...

Mehr »

Ein Hausbesuch bei Rolf Zuckowski

Rolf Zuckowski

Rolf Zuckowski gehört zu den größten Kinderliederschreibern unserer Zeit. Angefangen hatte alles in Blankenese, allerdings war von Kinderliedern anfangs noch nicht viel zu hören. Ein Hausbesuch.  „Hier fing alles an“, fing Zuckowski gleich an aus dem Nähkästchen zu plaudern und ...

Mehr »

Das Schicksal der Weltmeere wird in den Elbvororten entschieden

Weltmeere

Nur eine Behörde der Vereinten Nationen agiert in Deutschland – und das mitten in den Elbvororten. Die Rede ist vom Internationalen Seegerichtshof in Nienstedten, den Richtern der Weltmeere.  Korrekterweise heißt die Behörde der Vereinten Nationen „International Tribunal for the Law ...

Mehr »

Hintergrund: Der Streit um den Klövensteen

Klövensteen

Der Streit zwischen Behörden und Gegnern des „Masterplans“ zum Klövensteen Umbau kam mit Ansage. Und doch hat die Eskalation, die daraus entstanden ist, viele überrascht. Ein Überblick.  Unser Redakteur hat den 116 Seiten umfassenden Masterplan durchgelesen und stellt dabei fest: ...

Mehr »

Stadtlärm in Hamburg: Was ist erlaubt?

Stadtlärm

Der heiße Sommer im Norden führt dazu, dass auch das Laub früher als sonst fällt. Mit Beseitigen des Laubes steigt auch der Stadtlärm in Hamburg. Doch was ist erlaubt?  Wer in einer Großstadt lebt, kann keine Friedhofsruhe erwarten, sofern er ...

Mehr »

Claudia Schweppe-Unruh ist unser Mensch des Monats

Claudia Schweppe-Unruh

Claudia Schweppe-Unruh ist Hebamme und Gründungsmitglied des Vereins Fanajana. Ziel ist die Verbesserung der baulichen und hygienischen Umstände für Hebammen in Madagaskar. Sie ist unser Mensch des Monats.  Die Hamburgerin Schweppe-Unruh selbst ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ...

Mehr »