Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Hamburger Elbufer: Zwischen Nackten und Containerriesen

Hamburger Elbufer

Das Hamburger Elbufer erstreckt sich 13 Kilometer in Richtung Elbmündung. Hier bekommt man einen rauen Vorgeschmack auf die weite See. Und doch geht es hier weitgehend idyllisch zu – und das zwischen Containerriesen und Nackten.  Die Hamburger Elbstrände haben für ...

Mehr »

Volker Schoemann ist unser Mensch des Monats

Volker Schoemann

Volker Schoemann ist eigentlich gelernter Ingenieur der Elektrotechnik. Doch eigentlich wollte er immer Lehrer werden. Jetzt mit 71 Jahren erfüllt er sich seinen Traum als Schülercoach und begleitet junge Menshcen in ein neues Leben.  Schoemann arbeitet für das Projekt „Starthilfe ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Keramikmalerin

Keramikmalerin

Kathinka Eckhardt ist Keramikmalerin und betreibt das KeramikMalStübchen in Blankenese. Gemeinsam mit Kindern, Eltern, aber auch Firmenkunden, malt sie auf alles, was aus Keramik besteht. Unter einer Bedingung, wie sie sagt: „Die Gedanken müssen draußen bleiben“.  Kinder seien viel schneller, ...

Mehr »

70 Jahre Grundgesetz – ein persönlicher Rückblick

70 Jahre Grundgesetz

Am 23. Mai 1949 verkündete der Parlamentarische Rat das Deutsche Grundgesetz. Ebenfalls vor genau 70 Jahren ist Autor Joachim Kasten geboren. Er blickt auf 70 Jahre Grundgesetz zurück.  Als der Autor des persönlichen Rückblicks im Januar 1949 geboren war, hatte ...

Mehr »

Joachim Bereuter feiert 40. Kunstjubiläum

Joachim Bereuter

Bereits mit fünf Jahren malte Joachim Bereuter erste Landschaftsbilder. Vor genau 40 Jahren machte er sich als freischaffender Künstler selbstständig. Heute ist er weltweit ein vielgeachteter Künstler.  Stillleben, vorwiegend mit Obst und Blumen, aber auch ein Donald Duck auf einer ...

Mehr »

Martin Wrobel ist unser Mensch des Monats

Martin Wrobel

Martin Wrobel arbeitet eigentlich in der Textilbranche – und nicht für Tesla. Auch wenn er genau mit jenem einen Weltrekord unternommen hatte. Ihm gelang es, 7.000 Kilometer mit nur 10 Stunden Ladezeit zu absolvieren.  „Mit einem E-Auto bleibt man doch ...

Mehr »

Marcus Weinberg: „Ich verdanke Hamburg viel“

Marcus Weinberg

Marcus Weinberg will im nächsten Jahr Bürgermeister von Hamburg werden. Dafür will der CDU-Bundestagsabgeordnete von Berlin wieder zurück nach Hamburg ziehen. Der KLÖNSCHNACK sprach mit ihm über seine beruflichen Pläne.   Als Bundestagsabgeordneter in Berlin ist Marcus Weinberg aktuell auch familienpolitischer ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Physiotherapeutin

Physiotherapeutin

Stefanie Römer ist Physiotherapeutin, doch genau genommen ist sie eine Löwenbändigerin. Denn sie ist gleichzeitig Fachkraft im Eltern-Kind-Zentrum in Iserbrook (EKiZ). Offiziell ist Stefanie Römer zwar Physiotherapeutin, doch ihr Aufgabenbereich umfasst viel mehr. Das beginnt bei der Frühstücksvorbereitung und endet ...

Mehr »

Maikäfer flieg: Was ist dran am Insektensterben?

Insektensterben

Für viele sind sie die Plagegeister des Sommers: Insekten wie etwa Mücken oder Wespen. Dabei sind sich Forscher einig, dass ein Ökosystem, wie wir es kennen, ohne Insekten nicht existieren könnte. Der letzte Sommer hat jedoch gezeigt: Es wird ruhiger ...

Mehr »

Hamburg Tourismus: „Wir richten uns wieder am Wasser aus“

Hamburg Tourismus

Hamburg als Reiseziel wird immer beliebter. Zwar sind die Besucherzahlen anderer Metropolen, wie etwa Berlin und München, immer noch höher als in der Hansestadt, doch schon äußert sich Widerstand gegen den wachsenden Tourismus. Ein Interview mit den Tourismus-Experten Michael Otremba ...

Mehr »