Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Gabriele Dolmer-Frenken ist unser Mensch des Monats

Gabriele Dolmer-Frenken

Familie kann man sich nicht aussuchen, heißt es oft. Doch wenn es um Gabriele Dolmer-Frenken geht, stimmt dies nicht ganz. Sie ist unser Mensch des Monats und wir erklären weshalb.  Dolmer-Frenken ist 65 Jahre alt und bezeichnet sich selbst als ...

Mehr »

Zivilisationsleiden: Wege aus der Einsamkeit

Einsamkeit

Einsamkeit ist längst nicht nur eine psychische Qual in der heutigen Zeit. Es ist auch offiziell gesundheitsgefährdend und kann zu Depressionen führen. Besonders Singles und Senioren sind betroffen.  Hamburg ist die Single-Hauptstadt Nummer 1 in Deutschland. Gleichzeitig lernen sich in ...

Mehr »

Interview: Psychologe Matthias Schmidt spricht über das Leben

Matthias Schmidt

Matthias Schmidt ist Diplom-Psychologe im Beratungs- und Seelsorgezentrum St. Petri. Im KLÖNSCHNACK-Interview verrät uns der 57-Jährige wie wichtig es ist mit Betroffenen über das Leben zu sprechen und stellt gleichzeitig fest: Der Bedarf ist hoch. 5.000 bis 6.000 Kontakte jährlich ...

Mehr »

Verkehrswende in Hamburg: Ist ein Leben ohne Auto möglich?

Verkehrswende in Hamburg

Trotz dichtem ÖPNV-Netz und vieler Car-Sharing-Angebote fahren auf Hamburgs Straßen so viele Autos wie nie zu vor. Kann so die Verkehrswende in Hamburg gelingen? Und sind die Alternativen wirklich welche? Eine Stau-Statistik des Navi-Herstellers TomTom verrät nichts gutes für Hamburg ...

Mehr »

Helen Schneider: „Blankenese erinnert mich an New England“

Helen Schneider

Sängerin und Schauspielerin Helen Schneider zog 2002 von Amerika nach Europa. Zunächst suchte sie die Nähe nach Frankreich, doch schon bald verschlug es sie nach Deutschland. Heute lebt die 67-Jährige in den Elbvororten. Der KLÖNSCHNACK traf sie in einem Blankeneser ...

Mehr »

Blankeneser Amtsgericht: Ein Blick hinter die Kulissen

Blankeneser Amtsgericht

Das Blankeneser Amtsgericht ist eines von acht Amtsgerichten in Hamburg. Nur zwei Richter arbeiten hier und mussten allein 2018 hochgerechnet bis zu 665 Fälle bearbeiten. Ein Blick hinter die Kulissen des kleinsten Gericht Hamburgs.  Torsten Bartels ist Gerichtsdirektor am Blankeneser ...

Mehr »

Werner Schönau ist unser Mensch des Monats

Werner Schönau

Werner Schönau ist neuer und ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Stadt Schenefeld und für den Hamburger Westen – und damit unser Mensch des Monats.  Werner Schönau und seine Frau Erika wissen wovon sie reden. Als Eltern einer 51-jährigen geistig behinderten Tochter wissen ...

Mehr »

Mein Arbeitsplatz in der Kostümabteilung

Kostümabteilung

Britta Broers und Laura Loehning arbeiten in der Kostümabteilung des Altonaer Theaters. Gegenüber dem KLÖNSCHNACK verraten sie, warum sie ihren Job so lieben.  Britta Broers, Leiterin der Kostümabteilung, und Schneiderin Laura Loehning gibt es seit vier Jahren nur im Doppelpack. ...

Mehr »

Ärztedichte in Hamburg: Was sind die Folgen der Überversorgung?

Ärztedichte in Hamburg

Ein Blick in die Statistik und auf die Klingelschilder zeigt, es sind ganze Götterscharen in Weiß, die die Hamburger gesundheitlich versorgen. Doch welche Folgen hat die Ärztedichte in Hamburg und wer profitiert davon und wer nicht?  Gefühlt muss man nur ...

Mehr »

E-Mobilität in Hamburg oder: Geschichte wiederholt sich

E-Mobilität in Hamburg

Elektrotaxen, Elektrobusse und das alles vor mehr als Hundert Jahren. E-Mobilität in Hamburg ist weder etwas Neues noch Zukunftsmusik. Und heute genauso wie damals ist der Verbrennungsmotor Schuld daran, dass sich der elektrische Verkehr nie so richtig durchsetzen konnte.  Was ...

Mehr »