Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Quintus Hummel ist unser Mensch des Monats

Quintus Hummel

Alles begann in einer Kneipe, als sich die beiden Schauspieler Freunde Quintus Hummel und Mathias Spaan überlegt haben, Europa auf ihren beiden Schwalben zu bereisen – und das kurz vor der Europawahl.  Bei ihrer Reise von Rissen ins 4.000 Kilometer ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Landschaftsbiologe

Landschaftsbiologe

Für unsere aktuelle KLÖNSCHNACK-Ausgabe begleiteten wir diesmal Landschaftsbiologe Marco Sommerfeld. Er leitet die Carl Zeiss-Vogelstation in der Wedeler Marsch.  Marco Sommerfeld leitet seit 2005 die Vogelstation und ist zugleich beim NABU Hamburg organisiert. Gemeinsam mit 30 Ehrenamtlichen beobachtet eher die ...

Mehr »

So geht gelebter Denkmalschutz in den Elbvororten

Denkmalschutz

Wem derzeit ein großes weißes Zelt im Treppenviertel der Elbvororte auffällt, der trifft auf gelebten Denkmalschutz. Ein jahrhundertealtes Reetdachhaus wird ökologisch und nachhaltig restauriert.  1736 wurde das so genannte Tweehus im Treppenviertel der Elbvororte errichtet. Jahrhunderte später ist es restaurierungsbedürftig ...

Mehr »

Ralf Slüter ist unser Mensch des Monats

Ralf Slüter

In Deutschland gibt es noch viele Kinder und Jugendliche, die in Armut oder am Rande der Gesellschaft leben. Um ihnen eine Stimme zu geben, braucht es ehrenamtliche Vereine wie den Kinderschutzbund. Ralf Slüter leitet den Hamburger Landesverband und ist unser ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Geigenbauerin

Geigenbauerin

In unserer Serie „Mein Arbeitsplatz“ stellen wir diesmal den Beruf der Geigenbauerin vor. Die in Blankenese aufgewachsene Natalie Möller berichtet uns von ihrer Werkstatt in Halstenbek. Natalie hat sich schon früh für Geigen interessiert. Bereits mit 8 Jahren erhielt sie ...

Mehr »

Unfälle, Elbvertiefung & Co.: Wie teuer darf der Hafen sein?

Hafen

Der Hamburger Hafen gilt als Lebensader. Oder wird diese Ader in Zeiten von Unfällen, Elbvertiefungen und stagnierendem Wachstum als „heilige Kuh“ missinterpretiert? Unser Autor Tim Holzhäuser stellt daher die  berechtigte Frage: Wie teuer darf der Hafen eigentlich noch werden? Erst ...

Mehr »

Geldanlage: Ist das Sparbuch wirklich out?

Sparbuch

Die Deutschen und ihr Sparen. Vor allem im Ausland auf der einen Seite bewundert, auf der anderen Seite belächelt. Auch heute noch gibt es mehr Menschen mit einem Sparbuch als Einwohner. Und das, obwohl Sparen zu einem Verlustgeschäft geworden ist.  ...

Mehr »

Christiane Küchenhof: „Ich gebe die Hoffnung nicht auf“

Christiane Küchenhof

Das Interview des Monats haben wir mit der Schenefelder Bürgermeisterin Christiane Küchenhof geführt. Wir wollten wissen, wie es um das Grundstück der Sportwelt bestellt ist und welche weiteren Stadtprojekte derzeit in den Startlöchern stehen.   Für SPD-Politikerin Küchenhof ging das neue ...

Mehr »

Mathias Kahl ist unser Mensch des Monats

Mathias Kahl

42 Jahre lang war Mathias Kahl mit der Seefahrt verbunden. Heute ist er 1. Vorsitzender des Vereins „Freunde der Viermastbark Peking“ – und unser Mensch des Monats.  Mathias Kahl wurde 1950 als Sohn des Kapitäns Karl Peter Kahl geboren. Sein ...

Mehr »