Home / Magazin-Tipp

Magazin-Tipp

Christiane Küchenhof: „Ich gebe die Hoffnung nicht auf“

Christiane Küchenhof

Das Interview des Monats haben wir mit der Schenefelder Bürgermeisterin Christiane Küchenhof geführt. Wir wollten wissen, wie es um das Grundstück der Sportwelt bestellt ist und welche weiteren Stadtprojekte derzeit in den Startlöchern stehen.   Für SPD-Politikerin Küchenhof ging das neue ...

Mehr »

Mathias Kahl ist unser Mensch des Monats

Mathias Kahl

42 Jahre lang war Mathias Kahl mit der Seefahrt verbunden. Heute ist er 1. Vorsitzender des Vereins „Freunde der Viermastbark Peking“ – und unser Mensch des Monats.  Mathias Kahl wurde 1950 als Sohn des Kapitäns Karl Peter Kahl geboren. Sein ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Saunameisterin

Saunameisterin

Saunen will gelernt sein, weiß Svantje Hell, Saunameisterin im Blankeneser Hallenbad. In der aktuellen KLÖNSCHNACK-Ausgabe stellt sie uns ihren Arbeitsplatz vor.  Für die 41-jährige Blankeneserin ist der Job als Saunameisterin ein echter Traumberuf. Schließlich stamme sie aus einer Schwimmerfamilie. Den ...

Mehr »

Debatte: Naturheilkunde vs. Schulmedizin

Naturheilkunde vs. Schulmedizin

Naturheilkunde vs. Schulmedizin: In einer Frage sind sowohl Ärzte als auch die gesamte Gesellschaft gespalten: Darf es zur Schulmedizin eine alternative Behandlung geben? Ein Streitgespräch.  Für unser neues Format „Debatte“ haben wir die Blankeneser Heilpraktikerin Tatjana Goralsky und den pensionierten ...

Mehr »

„Nachverdichtung“: Bebauungspläne im Hamburger Westen

Nachverdichtung: Bebauungspläne im Hamburger Westen

Die Bebauungspläne im Hamburger Westen schreiten voran. Von Jahr zu Jahr. Doch so zuverlässig die Nachverdichtung in begehrten Vierteln wie den Elbvororten zunimmt, so groß ist auch die Gegenbewegung.  Fest steht: Die Hamburger Innenstadtlage wird im Mieten und Kaufen immer ...

Mehr »

Susi Petzold ist unser Mensch des Monats

Susi Petzold

Es gibt viele Meinungen über Flüchtlinge, nur selten sind sie differenziert, wie auch unser „Mensch des Monats“, Susi Petzold, weiß. Sie schrieb ein Protokoll über vier Geflüchtete.  Susi Petzold ist studierte Germanistin, Autorin und Redakteurin, gebürtig in Augsburg und zog ...

Mehr »

Bühnenreif: Die Theater im Hamburger Westen

Theater im Hamburger Westen

Es sind die unscheinbaren Theater im Hamburger Westen, die die Kulturszene der Hansestadt so besonders machen. Dabei sind sie von professionellen Häusern oft nur schwer zu unterscheiden.  Natürlich, den Amateur-Theatern fehlt es oft an Geld. Doch was Häusern wie das ...

Mehr »

„Mein Arbeitsplatz“ als Hochzeitsplaner

Hochzeitsplaner

Alexander Schumacher ist Hochzeitsplaner und weiß: Eine schlecht geplante Hochzeit kann den Trauenden viel teurer zu stehen kommen, als einen Weddingplaner zu beauftragen.  In unserer Reihe „Mein Arbeitsplatz“ stellen wir diesmal den Beruf von Alexander Schumacher vor. Als Hochzeitsplaner kümmert ...

Mehr »

Bauvorhaben in den Elbvororten und ihre Wirklichkeit

Bauvorhaben in den Elbvororten

Wenn Neues geplant und umgesetzt wird, muss das Alte weichen. Doch bevor entschlossenes Handeln bei Bauvorhaben in den Elbvororten möglich ist, sind in der Regel einige Hürden zu meistern.  Das ganze Ausmaß wird am Beispiel der ehemaligen Blankeneser Esso-Tankstelle deutlich. ...

Mehr »